Schnecken in der Kosmetik

Ohne Zweifel gehören Schnecken zu den ungewöhnlichsten Haustieren. Gleichzeitig unterscheiden sie sich dadurch, dass sie nicht nur ungewöhnlich, sondern auch äußerst interessant sind.

Jemand mag bezweifeln und denken, dass es in diesen langsamen, nicht zu emotionalen Kreaturen nichts Interessantes oder Aufregendes geben kann. Diejenigen, die diese Mollusken enthalten, werden dem jedoch kategorisch widersprechen und in der Lage sein, alle Arten von ungewöhnlichen Fähigkeiten aufzulisten, die ihren Gastropoden für eine sehr lange Zeit eigen sind . Sie sind jedoch nicht nur sehr interessant anzusehen.

Schnecken haben unter anderem eine Reihe von heilenden Eigenschaften, die die menschliche Haut buchstäblich wiederbeleben können. Nein, das heißt natürlich nicht, dass die Schnecke eine Art kriechender „verjüngender Apfel“ ist, der zerkleinert und über das Gesicht geschmiert werden kann und verwendet wird, um aus einer alten Frau ein heiratsfähiges Mädchen zu machen. Natürlich sprechen wir nicht über eine solche Rede, aber aus den Fähigkeiten von Schnecken können Sie einen erheblichen Nutzen bei der Herstellung verschiedener Kosmetika ziehen.

Derzeit leben auf der Erde etwa neunzigtausend Arten verschiedener Schnecken. Darüber hinaus ist jede dieser Arten in der einen oder anderen Form eine Art einzigartige Kosmetikerin. Tatsache ist, dass der Schleim der Gastropoden eine unglaubliche Menge an Mineralien und Vitaminen enthält, die mehr enthalten als jedes andere kosmetische Produkt.

Die Schnecke ist eine universelle Kosmetikerin.

Viele Besitzer von Schnecken, die es ihren kriechenden Haustieren erlauben, über ihren Körper oder nur an ihren Händen zu kriechen, haben bemerkt, wie sehr sich ihre Haut verbessert hat.

Und jedes Mal wurde bemerkt, dass solche Veränderungen bei ihnen erst auftraten, nachdem sie eine Schnecke in ihrem Haus bekamen.

Die Heilkräfte von Schnecken

Zum ersten Mal können Schnecken nicht nur ihr Bauchbein in einem Haus verstecken, sondern auch Schürfwunden und verschiedene Verletzungen an diesem Organ heilen. Menschen, die afrikanische Schnecken gesammelt haben, haben die Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Sie bemerkten, dass die Molluske über extrem scharfe Oberflächen kriechen kann, ohne sich zu verletzen.

Bis heute sind in vielen Salons kosmetische Eingriffe mit Schnecken sehr beliebt.

Als Wissenschaftler nach einer solchen Unverwundbarkeit suchten, stellten sie fest, dass der Schleim, den die Schnecke bei Bewegungen absondert, Substanzen enthält, die die Geweberegeneration fördern. Darüber hinaus waren diese Substanzen sehr kraftvoll und heilten sehr schnell kleinere Abschürfungen und Verletzungen. Die wichtigste dieser Substanzen ist natürliches Allantoin. Diese Substanz ist der Hauptregenerator, der in der Lage ist, auch tiefste Hautschichten aufzunehmen und die Haut nach einer Schädigung nicht nur wiederherzustellen, sondern auch zu verjüngen.

Ich muss sagen, dass der Schleim nicht nur während der Bewegung, sondern auch für den Rest der Zeit von der Cochleasohle produziert wird. Es ist nur so, dass während der Bewegung die Produktion merklich gesteigert wird. Mit anderen Worten, zwischen der Sohle der Cochlea und jeder Oberfläche, auf der sie sich befindet, befindet sich eine Schleimschicht, die nicht nur den Hautschutz und die schnelle Wundheilung fördert, sondern auch die Heilung von Geschwüren und Verbrennungen.

Schneckenschleim hat viele positive Wirkungen, aber Allergiker sollten vorsichtig sein.

Die magische Zusammensetzung des Schneckenschleims

Nachdem verschiedene wissenschaftliche Untersuchungen an Schnecken durchgeführt worden waren, wurde den Wissenschaftlern klar, dass der Schleim dieser Weichtiere eine unglaubliche Menge an Substanzen enthielt, die für die menschliche Haut und ihre Schleimhäute von großem Wert sind. Zuallererst sind die Vitamine "C", "E" und "A" zu erwähnen, dank derer die Dermis in gutem Zustand ist, sowie ihre Hydratation, Erweichung, Ernährung und Erholung. Einfach gesagt, dank dieser Kombination von Vitaminen ist Schneckenschleim ein sehr wirksames Mittel zur Vorbeugung von Falten und zur Bekämpfung der bereits aufgetretenen.

Schneckenschleim enthält außerdem Elastin und Kollagen - Proteine, die zu den wichtigsten Baustoffen der Haut gehören und für ihre Elastizität und Festigkeit sorgen. Dank des im Schleim enthaltenen Kollagens wird das Wasser auf der Hautoberfläche gebunden und zurückgehalten.

Das Verfahren mit Schnecken ist nicht nur schmerzfrei, sondern auch sehr nützlich.

Wenn Kollagen darauf gelangt, bleibt es auf der Oberfläche und erzeugt einen dünnen Film, der Feuchtigkeit speichert. Einfach ausgedrückt, Kollagen ist besser als jedes andere Mittel, strafft, spendet Feuchtigkeit und verjüngt vor allem die Haut.

In der Zusammensetzung des Schneckenschleims im Kollagenfutter ist auch eine große Menge Glykolsäure enthalten, die Peeling-Eigenschaften aufweist. Diese Eigenschaften können mit chemischem Peeling verglichen werden. Glykolsäure entfernt alle keratinisierten Partikel von der Hautoberfläche, beseitigt Altersflecken und reinigt die Gänge der Talgdrüsen.

Das ist aber noch nicht alles. Schneckenschleim hat eine inhärente Fähigkeit, ultraviolettes Licht zurückzuhalten. Wir können sagen, dass Schneckenschleim eine Art Sonnenfilter ist, dank dem die Haut vor den schädlichen Auswirkungen der ultravioletten Strahlung geschützt ist. Zusätzlich schützt Schneckenschleim unsere Haut vor der Entstehung verschiedener Krankheiten sowie vor einer Neigung zu allen Arten von Schäden.

Schneckenschleim ist eine Art Antibiotikum natürlichen Ursprungs, das eine Schutzbarriere auf der Hautoberfläche bildet.

Wie werden Schnecken in der Kosmetik eingesetzt?

Ich muss sagen, dass derzeit viele Kosmetikmarken begonnen haben, den von Schnecken produzierten Schleim als Bestandteile für ihre Produkte zu verwenden. In der Regel ist Schneckenschleim als Bestandteil in Anti-Aging-Seren, Regenerationsmasken und Feuchtigkeitscremes enthalten. Und eines der südkoreanischen Kosmetikunternehmen glaubte anscheinend so sehr an die wundersamen Eigenschaften von Schneckenschleim, dass es Cremes herstellte, die zu siebzig Prozent aus afrikanischem Schneckenschleimextrakt bestehen.

Das Verfahren der Cochlea-Therapie.

Nun, für diejenigen, die diese unglaublichen Tiere zu Hause haben, können Sie sich nichts vormachen und versuchen zu entscheiden, welche Creme besser ist, sondern nehmen Sie einfach Ihr Haustier in die Arme und holen Sie sich sozusagen von Anfang an alle Pluspunkte, die im Schneckenschleim stecken Hände. Sondern von den ersten Pfoten und genauer - von der ersten und einzigen Sohle. Wenn der Besitzer nicht zimperlich ist und seinem Haustier erlaubt, in sein Gesicht zu kriechen, dann bringt nur ein solcher Spaziergang viel mehr Nutzen für die Haut als ein Besuch in einem Schönheitssalon oder ein Besuch bei einer Kosmetikerin.

Sehen Sie sich das Video an: Schneckenschleim: Klebstoff und Kosmetik. Gut zu wissen (Dezember 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar