Azawak - langbeinig gut aussehend

Wenn man diesen Hund betrachtet, besonders an seinen langen und schlanken Beinen, möchte man ihn nicht als Hund bezeichnen, sondern als elegantes Reh. Der Ursprung dieser Rasse ist seit vielen Jahrhunderten umstritten.

Jemand glaubt, dass diese anmutigen Hunde aus Asien importiert wurden, und einige sind der Meinung, dass der Azawakh eine afrikanische Rasse ist. In Europa wurde erst Ende des 20. Jahrhunderts über diese Hunde gesprochen.

Hunderasse Azawakh.

Schauen wir uns das Aussehen des Azawaks an

Diese Hunde sind ein Vorbild für Eleganz. Ihre Bewegungen sind geschmeidig und raffiniert. Obwohl die Azawakhs nicht als massive Hunde bezeichnet werden können, ist ihr Wachstum sehr groß: Männchen erreichen 74 Zentimeter und Weibchen 70. Das Gewicht eines durchschnittlichen Vertreters der Azawakh-Rasse liegt zwischen 15 und 25 Kilogramm.

Azawaki - Hunde mit einem entwickelten Skelett.

Farbe für diese Rasse ist erlaubt, auch monophon oder mit weißen Flecken. Das Fell der Azawakhs ist kurz, hat eine feine Struktur, der Bauch kann in manchen Fällen ganz ohne Haaransatz sein.

Über die Natur und Gewohnheiten der Azawakh

Azawaki - verspielte Hunde.

Hundeführer empfehlen nicht, diese Rasse an alle weiterzugeben, da Sie bei diesen Hunden noch eine gemeinsame Sprache finden müssen. Azawakhs sind nicht für alle gleich ruhig. Und der Grund dafür ist keineswegs arrogant, nur die Azawakhs sind sehr vorsichtige Hunde. Es wird nicht empfohlen, diese Rasse zu starten. Wenn bereits ein Haustier in Ihrem Haus lebt, ist es unwahrscheinlich, dass die Azawakh eine gemeinsame Sprache damit finden.

Azawakh-Spiel auf dem Rasen.

Die Intelligenz der Azawahs ist natürlich sehr intelligent und leicht zu erlernen. Diese Hunde sind großartig als Wachen, sie sind immer in Alarmbereitschaft und jederzeit bereit, sich zu beeilen, um ihren Herrn zu beschützen. Übrigens werden auch sie nicht beleidigen.

Wie man sich um die Azawah kümmert

Die Pflege der Azawakh erfordert nicht viel Arbeit.

Damit Ihr Hund der Rasse Azawakh immer ordentlich und gepflegt aussieht, ist es erforderlich, dass Sie die Haare von Zeit zu Zeit kämmen und baden. Es lohnt sich nicht, diese Verfahren bei Bedarf zu oft durchzuführen. Zu häufiges Waschen der Haare kann zu Problemen mit dem Haaransatz des Hundes führen. Seien Sie also vorsichtig.

Verwenden Sie zum Schwimmen nur spezielle Shampoos, bevorzugen Sie nicht zu billig.

Wie man einen Azawak füttert

Die Ernährung dieser Hunde ist nicht besonders. Sie sind bereit, genau wie andere vierbeinige Freunde Essen zu sich zu nehmen.

Die einzige Einschränkung ist, dass Produkte, die Kalzium enthalten, in ausreichender Menge vorhanden sein sollten, da die Azawakhs ein entwickeltes Skelett haben.

Was ist die Grundlage für die richtige Ernährung der Azawahs? Die Hauptsache ist, Trockenfutter nicht alleine zu füttern. Knochen, Haare oder Muskeln des Hundes werden dadurch nicht geschont. Achten Sie darauf, Vitamine und Mineralien für Ihren Hund zu kaufen.

Flüssige Nahrung sollte in der Ernährung von Azawakh obligatorisch sein: hausgemachte Suppe, Fleischbrühe. Denken Sie daran, dem Azawak regelmäßig große Knochen zu geben. Ernährungsmerkmale sind sowohl für einen erwachsenen Azawakh als auch für einen Welpen dieser Rasse charakteristisch.

Azawakh kann nicht gedemütigt werden.

Azawaki - starke und unabhängige Hunde, die Demütigungen und Schreie nicht ertragen können. Sie eignen sich perfekt für das Training. Azawakhs sind wendig, neugierig, umsichtig und vorsichtig. Die durchschnittliche Lebensdauer eines Azawakh beträgt 15 Jahre.

Azawaki ist eine der teuersten Rassen.

Heute ist der Azawakh eine der seltensten und teuersten Hunderassen. Gegenwärtig schwankt der Preis für einen reinrassigen Welpen zwischen 3.000 USD. Wenn Sie sich dennoch für ein solches Haustier entscheiden, werden Sie es wahrscheinlich nicht bereuen, da der Azawakh ein Freund für die ganze Familie wird.

Lassen Sie Ihren Kommentar