Luxuriös ist er eine rothaarige Amazone

Diese Amazonen wurden wegen der charakteristischen roten Flecken um die Augen als rothaarig bezeichnet. Diese Vögel werden aufgrund ihres hellen und saftigen Gefieders auch als luxuriöse Amazonen bezeichnet.

Reichweite und Lebensräume rothaariger Amazonen

Vertreter dieser Art leben in Südbrasilien, sie kommen am häufigsten in Santa Catarina und Rio Grande do Sula vor, seltener in Paraguay und Argentinien. Es wird vermutet, dass rothaarige Amazonen im Winter saisonal nach Argentinien und Paraguay ziehen.

Das Aussehen von Luxus Amazon

Die Masse einer erwachsenen, luxuriösen Amazone beträgt etwa 250-300 Gramm, bei einer Körperlänge von etwa 30 Zentimetern.

Die Farbe des Gefieders ist hellgrün, wobei jede Feder am Rand einen dunklen Rand hat. Brust und Bauch leichter als der Rücken. Rothaarige Amazonen haben eine Besonderheit - die Ringe um die Augen sind rot, was scherzhaft als "Brille" bezeichnet wird. Der luxuriöse Amazon hat auch eine rote Farbe auf der Stirn und der Basis des Schwanzes und entlang der Ränder der Flügel. Diese Zeichen sind bei Männern am stärksten ausgeprägt.

Die primären Flügelfedern sind tiefblau. Das Gefieder hat ein ungewöhnliches schuppiges Aussehen. Die Pfoten sind gelbgrau, der Schnabel gelb, die Augen leuchtend orange.

Luxuriöser Amazonas (Amazona pretrei).

Frauen unterscheiden sich von Männern in der Anzahl der Farbflecken. Die Färbung der Jungvögel ist blasser und sie haben keine roten „Brillen“ um die Augen, sie erscheinen nur in 3-4 Lebensjahren.

Amazon Redhead Lebensstil

Diese Vögel leben in Küstenwäldern und Savannen. Sie werden nicht höher als 1000 Meter. Luxuriöse Amazonen bauen ihre Nester auf mehr als 30 verschiedenen Baumarten, bevorzugen jedoch hauptsächlich Nadelbäume.

Das ganze Jahr über leben rothaarige Amazonen unter annähernd gleichen klimatischen Bedingungen, obwohl sie im Winter in den Osten und Süden Brasiliens ziehen.

Luxuriöse Amazonen gehören zu den Langlebern unter den Vögeln. In der Natur können diese Vögel bis zu 50 Jahre alt werden, und in Gefangenschaft leben sie nicht mehr als 20 Jahre.

Nester in Baumhöhlen, normalerweise nicht hoch über dem Boden, wo es 2-4 Eier legt.

Die Aufrechterhaltung des Luxus Amazon in Gefangenschaft

Luxuriöse Amazonen machen zu Hause nicht zu viel Lärm. Diese Vögel überraschen ihre Meister mit ihren Fähigkeiten. Diese Vögel haben einen eigenwilligen Charakter, sie gewöhnen sich lange an die Besitzer. Anfangs können die Amazonen sogar Menschen angreifen, die für sie eine Bedrohung darstellen, aber im Laufe der Zeit werden solche Ausbrüche von Aggressionen seltener und vergehen dann.

Es ist wichtig sicherzustellen, dass die rothaarige Amazon bequem ist. Diese Vögel brauchen Platz.

Luxuriöse Amazonen sind aktive Vögel. Sie befinden sich in Metallgehäusen mit einer Größe von ca. 1 x 1,5 x 2 Metern. Notwendigerweise sollte im Gehege ein kleines Haus sein, in dem der Vogel übernachten kann. Ein 30 mal 30 mal 40 Zentimeter großes Haus gibt dem Haustier Ruhe und schützt es vor Zugluft.

In der Voliere eines luxuriösen Amazonas sollten Spielgeräte platziert werden: Ringe, Schaukeln, Stangen, Leitern, Zweige. All diese Elemente müssen von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden, da der Schnabel der rothaarigen Amazone sehr stark ist und mit jedem anderen Material als Metall fertig wird.

Amazonen sind sehr aktive Vögel, daher ist das Vorhandensein von frischem Wasser in ihrem Käfig ein Muss.

Eine erwachsene, luxuriöse Amazone kann bis zu 100 Wörter lernen und aussagekräftige Sätze aussprechen. Amazonen lieben es, sich im Takt der Musik zu bewegen und mitzusingen. Diese Vögel können sogar in einfachen Zirkustricks trainiert werden.

Hören Sie die Stimme eines luxuriösen Amazonas

//animalreader.ru/wp-content/uploads/2015/10/56bc49380c0c.mp3

Die Diät der Luxusamazonen

In der Natur ernähren sich rothaarige Amazonen hauptsächlich von den Samen von Araukarien-Nadelbäumen.

In Gefangenschaft werden sie mit Mineral- und Vitaminzusätzen gefüttert. Rothaarige Amazonen erhalten Hirse, Sonnenblumenkerne, Saflorkerne, Hafer, Weizen und eine Nussmischung. Gemüse und Obst müssen in der Nahrung enthalten sein. Früchte geben Vögel gewaschen und geschält und geschält.

Der luxuriöse Amazonas wird mit Beeren, Früchten, Kräutern, Nüssen und Blütenknospen gefüttert.

Amazonen essen gerne Birnen, Orangen, Karotten, Äpfel, Ebereschen, Mais, Trauben, Hagebutten und Ebereschen. Sie profitieren auch von Grüns. Eiweißnahrung ist besonders wichtig - gekochte Eier und Hüttenkäse. Auch können Amazonianer mit ungesüßten Cookies behandelt werden.

Zucht luxuriöser Amazonen

In der Natur nisten diese Vögel in den Baumhöhlen hoch über dem Boden. Rothaarige Amazonen leben in großen Schulen mit 150 Personen. Aber in der Paarungszeit trennen sich die Amazonen von ihren Brüdern und bilden Paare.

Die Brutzeit der luxuriösen Amazonasbewohner dauert von September bis Januar. Zu diesem Zeitpunkt verhalten sich die Amazonen am leisesten, um nicht auf das Nest aufmerksam zu machen. In einer Kupplung befinden sich 2-4 Eier.

Die Inkubationszeit beträgt 25-30 Tage. Das Männchen füttert das Weibchen beim Schlüpfen. Junge Menschen werden in ungefähr 55 Tagen flügge und fliegen mit 9-11 Wochen aus dem Nest.

In Gefangenschaft vermehren sich luxuriöse Amazonen sehr selten, da es für Vögel schwierig ist, ein geeignetes Paar zu finden. Außerdem ist es nicht einfach, die notwendigen klimatischen Bedingungen zu schaffen, die den natürlichen Bedingungen entsprechen würden.

Es ist sehr schwierig, luxuriöse Amazonen in Gefangenschaft zu züchten.

Brutpaar muss getrennt gehalten werden, da Weibchen und Männchen derzeit sehr aggressiv gegenüber anderen Vögeln sind. Wenn das Paar glaubt, dass sie und ihre Nachkommen in Gefahr sind, wird es kein Mauerwerk geben. Für die Nistzeit ist es notwendig, den Amazonen größtmöglichen Frieden zu verschaffen.

Status anzeigen

Der Anblick des luxuriösen Amazonas gilt heute als die Kategorie der am wenigsten vom Aussterben bedrohten Tiere. Die Situation verschlechtert sich jedoch aufgrund industrieller Aktivitäten und aktiver Entwaldung. In letzter Zeit sind Luxusamazonen viel seltener. Die Bevölkerung ist von Wilderei und illegalem Handel betroffen. Die brasilianische Regierung ergreift Maßnahmen zum Schutz der rothaarigen Amazonasbevölkerung.

Lassen Sie Ihren Kommentar