Warum wurde der Hamster Hamster genannt?

Für die meisten Menschen sind Hamster als Haustiere bekannt. Wenn es um einen Hamster geht, stellen wir uns eine süße kleine Muschi vor, die in einem Käfig herum huscht, ein Rad dreht oder amüsant seine Nase durch die Luft treibt.

Hamster kommen aber auch in freier Wildbahn vor. Und die Geschichte dieses Wortes hat ihre Wurzeln im alten Russland. Das Wort Hamster verdankt seinen Ursprung der altrussischen Sprache. Wie die Geschichte sagt, wurde bereits 1073 (in alten Manuskripten) das Wort "Homestor" erwähnt. Aus diesem Wort (Historikern zufolge) stammt der moderne Name des Hamsters.

Warum wird ein Hamster Hamster genannt?

In der Geschichte vergangener Jahre wird das Wort "Hamster" erwähnt, seitdem das Wort "Hamster" wiederholt geändert wurde und nur noch ein Hamster ist.

Interessanterweise hat der Hamster in vielen anderen europäischen Sprachen (Englisch, Dänisch, Spanisch, Deutsch, Rumänisch) die gleiche Schreibweise - Hamster.

In unseren informativen Artikeln über diese niedlichen Flusen erfahren Sie, wie Sie die interessantesten Dinge über Hamster erfahren, wie Sie sie richtig pflegen und ob es schwierig ist, sie als Haustiere zu halten.

Sehen Sie sich das Video an: VERSUS! Dies ist was ein Hamster gegen Skorpion, Scolopendra und Vogelspinne ausrichten kann! (Dezember 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar