Bären bereiten sich auf den Winter vor und pflücken Kartoffeln von Menschen

Ein Video, das von einem der Benutzer im Netzwerk gepostet wurde, ist unglaublich beliebt geworden und hat in zwei Tagen mehr als 50.000 Aufrufe erhalten. Im Video kletterten ein paar kleine Jungen in den Garten eines anderen und beschlossen, Kartoffeln für den Winter zu sammeln.

Die Idee der jungen Besitzer der Taiga gefiel, wie Sie sehen, den Besitzern des Gartens nicht ganz. Zuerst haben sie einfach zugesehen, was clubfoot machen würde, und gefilmt, was auf einem Mobiltelefon passierte. Doch als der Besitzer sah, dass das Erntegut gestohlen werden könnte, schrie er mit einer Schaufel diebische Beute von seinem Grundstück.

Bären drücken Kartoffeln.

Es muss gesagt werden, dass die Jungen nicht um rohe Kartoffeln kämpften, sondern einfach in Richtung Wald davonliefen.

Wie Zoologen feststellen, zeigen Bären im Allgemeinen keine besondere Vorliebe für rohe Kartoffeln, aber dieses Jahr, das für alle Bewohner russischer Wälder in Bezug auf die Nahrungsmittelproduktion besonders schwierig geworden ist, hat Tiere zunehmend dazu gebracht, Siedlungen zu betreten und menschliche Vorräte zu stehlen einschließlich der Ernte.

Lassen Sie Ihren Kommentar