Somali Dikdik - eine Antilope, die nur in Somalia lebt

Der somalische Dikdik lebt ausschließlich in Somalia. Die Reichweite ist ein schmaler Streifen entlang der Küste des Ozeans.

Die ungefähre Fläche der somalischen Dikdiks beträgt 30 Quadratkilometer. Darüber hinaus kann die Art nur auf 81% der Verbreitungsfläche vorkommen.

Somali Dikdik (Madoqua Piacentini).

Beschreibung des Somali Dikdik

Somali Dikdi sind die kleinsten Mitglieder der Familie. Die durchschnittliche Körpergröße dieser Babys beträgt 32 Zentimeter und die maximale Körpergröße 50 Zentimeter.

Sie wiegen nicht mehr als 3 Kilogramm. Der Schwanz ist klein - 3-4 Zentimeter. Der Kopf des somalischen Dikdik ist teilweise in braun-roten Tönen und teilweise in silbergrau lackiert.

Da Männer praktisch nicht am Schutz und der Erziehung von Jungen beteiligt sind, liegt die Verantwortung bei den Frauen.

Somali Dikdik Lebensstil

Über diese Art ist sehr wenig bekannt. Diese Tiere leben zwischen immergrünen Büschen, selten sind sie in Wüsten und auf Wiesen zu sehen.

Somali Dikdi gelten als gefährdete Arten, die in geringer Dichte überleben. Sie leben in lokalen Gebieten entlang der Küste. Die Bevölkerung ist stark von menschlichen Aktivitäten betroffen: Wildern und Weiden lassen von Tieren. Gleichzeitig fallen günstige Dikdik-Lebensräume nicht mit Schutzgebieten zusammen.

Somali Dikdiks sind die seltenste Art von Dikdik, die als anfällig anerkannt wird.

Es wäre schön, wenn der somalische Dikdik im Las Anod-Taleh-El-Park, dessen Fläche 8.000 Quadratkilometer beträgt, bewacht würde.

Sehen Sie sich das Video an: The wildlife of Somaliland Beautiful antelope and Deer (Februar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar