Papa aus Moskau und sein Leben "egal was"

Als die in Moskau lebende Britisch Kurzhaarkatze Dodoshka noch ein Kätzchen war, gelang es ihm bereits, mit seinem Heldentum die Aufmerksamkeit der Journalisten auf sich zu ziehen. Buchstäblich jeden Monat hat er jedem und allem bewiesen, dass das Unmögliche möglich ist.

Alles begann mit einer extrem schweren Wirbelsäulenverletzung. Nachdem die Ärzte ihn untersucht hatten, gaben sie an, dass Dodoschka nur noch sechs Monate zu leben habe.

Cat Dodoshka lebt trotz der Schwierigkeiten, die ihn getroffen haben.

Ihre Diagnose war in der Tat ein Satz. Sie argumentierten, dass das Tier dazu verdammt war, sein ganzes kurzes Leben lang behindert zu bleiben, da das Rückenmark der Katze abgetötet worden war und es nun unmöglich war, die Beweglichkeit der Hinterbeine wiederherzustellen.

Die Besitzer dieser Zeit waren bereits bereit, das Kätzchen einschläfern zu lassen, aber er hatte Glück: Dank einer Reihe von wunderbaren Zufällen bescherte ihm das Schicksal eine neue und sehr ungewöhnliche Familie. Diese Familie hatte bereits eine Katze und außerdem zwei erwachsene Kinder und ein völlig erfolgreiches Leben. Einige Menschen haben jedoch keine Angst vor Schwierigkeiten. Außerdem - sie suchen sie. Die neue Geliebte der Katze hieß Tatjana. Dann war sie bereits unter den aktiven Freiwilligen und half, Tiere aus dem Tierheim zu bauen und Kontakte zu knüpfen.

Es dauerte viele Wochen, um eine mentale Stabilisierung zu erreichen und Dodoshki zu trainieren. Es dauerte ungefähr zwei Monate, bis sich das Kätzchen erholt hatte, und als Ergebnis konnte es sich aktiv bewegen und sitzen. Es folgten viele weitere Monate Massage, Schwimmen und tägliche Behandlung. Eine solche Fürsorge und Liebe der neuen Besitzer konnte nicht umsonst sein: Das Kätzchen konnte nicht nur überleben, sondern wurde auch stärker. Und jetzt, wenn die Katze die richtige Stimmung hat, kann sich Dodoschka sogar auf eines der Hinterbeine stellen und Hindernisse mühelos überwinden.

Jetzt ist die Katze schon zwei Jahre alt und versucht sich an ein neues Leben zu gewöhnen.

Kürzlich wurde die heldenhafte Katze zwei Jahre alt. Eine kürzlich durchgeführte tierärztliche Untersuchung ergab völlig andere Ergebnisse. Ärzte sagten, dass Dodoshka ein echter Kämpfer ist und leben wird.

Während dieser ganzen Zeit hatte Dodoshka eine riesige Selbsthilfegruppe. Er wurde ein Instagram-Star und seine Seite hat bereits über 12.000 Follower. Darüber hinaus beschreibt die Gastgeberin von Dodoshka, Tatyana, detailliert auf Facebook den ganzen schwierigen, aber fortschreitenden Prozess der Wiederherstellung der Katze. Zusätzlich zu der Tatsache, dass die Katze jetzt einen eigenen Fanclub hat, hat eine derart detaillierte Berichterstattung über das, was in sozialen Netzwerken passiert, dazu geführt, dass die Menschen die Tiere, die sich in Tierheimen befinden, viel wahrscheinlicher mit nach Hause nehmen. Tatyana selbst beantwortet regelmäßig Anrufe an Personen, die von einer so fürsorglichen Gastgeberin eine Katze oder einen Hund haben möchten.

Sehen Sie sich das Video an: Cesaria Evora - Papa Joachin Paris Moscow (Februar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar