Anolis braun (Anolis sagrei)

Brown Anolis (Anolis sagrei) ist eine kleine Eidechse, bis zu 20 cm lang. Anolyse bewohnt die Bahamas und Kuba, die ebenfalls künstlich nach Florida gebracht wurden. In der Regel auf den Feldern, in Wäldern und in städtischen Umgebungen gefunden. Schlicht und mit einer Lebenserwartung von 5 bis 8 Jahren.

Inhalt

Der Rachensack sieht bei Anolis sehr eigenartig aus, er kann entweder oliv oder leuchtend orange mit schwarzen Punkten sein.

Meistens lebt braune Anolis am Boden, klettert aber oft in Bäume und Büsche. Deshalb sollte die Anolis im Terrarium einen hohen Punkt haben, zum Beispiel einen Ast oder einen Stein.

Er wird darauf klettern und sich unter der Lampe aalen. Sie sind tagsüber aktiv und verstecken sich nachts.

Fütterung

Das Hauptnahrungsmittel sind kleine Insekten, die immer am Leben sind. Sie reagieren nur auf sie, wenn sich das Insekt bewegt. Es ist notwendig, mehrere Insekten gleichzeitig zu verabreichen, bis die braune Anolis kein Interesse mehr an Nahrungsmitteln zeigt. Danach müssen die zusätzlichen Grillen und Kakerlaken entfernt werden.

Sie können dem Terrarium einen Behälter mit Wasser hinzufügen, es ist jedoch besser, ihn einmal täglich mit einer Sprühflasche zu besprühen. Anolis sammeln Tropfen von den Wänden und Dekor und trinken. Außerdem hilft feuchte Luft beim Häuten.

Tatsache ist, dass sich die braune Anolis teilweise und nicht wie andere Eidechsen vollständig abscheidet. Und wenn die Luft sehr trocken ist, haftet die alte Haut nicht daran.

Wenn die Anolis gereizt ist, kann sie beißen, und ihr Schutzmechanismus ist typisch für viele Eidechsen. Von einem Raubtier gefangen, wirft es den Schwanz ab, der weiterhin zuckt. Im Laufe der Zeit wächst es wieder.

Sehen Sie sich das Video an: Iguana and Anole care (Januar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar