Wähle ein Aquarium für einen Hahn

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ein Aquarium für einen Hahn auswählen, welches Volumen benötigt er, welche Form?

Für jeden, der einen Kampffisch hält, ist es kein Geheimnis, dass er keine großen Mengen benötigt. Wenn Sie zum ersten Mal auf den Markt kommen, sehen Sie oft lange Reihen von Dosen, in denen Männer sitzen. Einige von ihnen sind so klein, dass sich der Fisch nicht in sie verwandeln kann.

Aber trotz der Tatsache, dass die Verkäufer Ihnen sagen werden, braucht der Hahn ein geräumigeres Aquarium! Sie sagen dir nicht, dass es in diesen Ufern oft Wasser mit Chemie gibt, das als Beruhigungsmittel wirkt. Außerdem sind Männchen tropische Fische. Wenn sie im Freien ohne Heizung gehalten werden, beginnen sie zu gefrieren und werden weniger aktiv.

Nach alledem denken Anfänger, dass der Hahn eine Art Spartaner ist und in einem Löffel Wasser leben kann. Und dann, wenn man sich das Aquarium damit ansieht, wird es dem Fisch schade. Oft leben sie unter wilden Bedingungen, die Besitzer verstehen einfach nicht, wie sie sich in ihnen nicht wohl fühlen und wie sehr sie das Leben der Fische verkürzen.

Sie fragen sich also, was ist das beste Aquarium für einen Hahn? Schauen wir uns einige Optionen an. Übrigens, ausführliche Informationen zu den Hähnen erhalten Sie, wenn Sie auf den Link klicken. Gleichzeitig genießen Sie die schönen Formen.

20 Liter rechteckig

Ja, es sieht einfach und sogar langweilig aus, ganz anders als die meisten Aquarien für Kampffische. Ideal ist jedoch ein einfaches Aquarium mit einem Volumen von 20 Litern.

Ein solches Volumen reicht für einen Hahn und es ist bereits einfacher, ein Gleichgewicht und eine stabile Temperatur darin aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus können Sie mit Pflanzen und Treibholz jederzeit ein Aquascape erstellen. Zum Beispiel können Sie sehen, wie schön Garnelen von einem solchen Volumen aussehen ... Was ist schlimmer als ein Hahn?

10 Liter rechteckig

Wenn ein Aquarium mit 20 Litern nicht zu Ihnen passt (es ist beispielsweise nicht genügend Platz vorhanden), halten Sie in einem 10-12-Liter-Aquarium an. Dies ist die Mindestmenge für einen einzelnen Hahn. Wenn es weniger ist, werden Sie garantiert auf Gleichgewichtsstörungen und Temperaturinstabilität stoßen.

Rundes Aquarium

In runden Aquarien lebten und starben unzählige Männchen. Es scheint eine bewährte und zuverlässige Methode zu sein, um Kampffische einzudämmen. In der Praxis ist dies jedoch bei weitem nicht der Fall.

Erstens ist ein rundes Aquarium schwer zu pflegen. Elementare Algen auf dem Glas, und Sie können sie nicht mehr mit einem Schaber loswerden, die Form wird nicht zulassen.

Zweitens verzerren runde Aquarien das Erscheinungsbild von Fischen, und es ist schwieriger für Sie, die Schönheit eines Hahns zu genießen. Drittens wird in den letzten Jahren angenommen, dass sie sich nachteilig auf die Gesundheit und das Sehvermögen von Fischen auswirken.

Blue Bottom Horror

Wenn wir uns an englischsprachige Quellen wenden (zum Beispiel Meethepet), können wir sehen, dass sie die Verwendung eines klassischen, quadratischen oder rechteckigen Aquariums empfehlen.

Im Allgemeinen können Sie es wählen, aber glauben Sie mir, eine rechteckige Form ist viel praktischer. Schauen Sie sich das Foto an, können die Fische in diesem Volumen und auf solchem ​​Boden gut leben?

Aquarium mit Brunnen und mehr

Hier gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, von rund mit einer Lampe darüber bis hin zu exotischen Kompositionen. Es ist unmöglich, alle zu betrachten, aber die Regel ist dieselbe: Je größer das Volumen, desto besser und die rechteckige Form ist besser als bei anderen Optionen. Die Tatsache, dass das Kit mit einer Lampe kommt, füttern, ein Netz - lassen Sie sich nicht täuschen.

Dies ist ein Produkt, dessen einziger Zweck darin besteht, Sie zum Kauf zu bewegen. Die Lampe braucht überhaupt keinen Hahn, Pflanzen brauchen ihn, aber in einem solchen Volumen haben sie einfach keinen Platz mehr.

Sie können einfach eine Tischlampe aufstellen, und das wird mehr als genug sein. Lebensmittel, ein Netz, ein Filter usw. - Sie können günstigere und oft bessere Qualität kaufen.

Fazit

Wenn Sie ein Aquarium für einen Hahn wählen, hören Sie bei den Klassikern auf und sparen Sie nicht an Volumen. Es ist in einem solchen Aquarium und Fisch, dass es bequem sein wird und Sie sich freuen, es zu beobachten.

Lassen Sie Ihren Kommentar