Fischeule

Die Uhu bildet eine eigene Art in der Familie der Eulen. Gegenwärtig ist der Bestand dieser Vögel so gering, dass diese Art vom Aussterben bedroht ist.

Fischadlereule lebt in einer ziemlich großen Region: Japan, Korea, China, Primorje, Amur, Kurilen und Sachalin. Der Vogel zieht es vor, sich in den Wäldern entlang der Ufer der Flüsse niederzulassen. In der kalten Jahreszeit fliegt dieses Raubtier in nicht gefrorene Gebiete von Gewässern. Er überlebt den Winter auf Flussrissen, wo es trotz des schnellen Verlaufs immer sein Lieblingsessen gibt - Fisch.

Fischeule (Bubo Blakistoni).

Das Aussehen einer Uhu

Die Fischeule ist einer der größten Vertreter der Eulenfamilie. Frauen sind ungefähr 20% größer als Männer. Die Flügelspannweite des Vogels beträgt 1,5 bis 2 Meter, die Körperlänge 60 bis 70 cm, das Gewicht der Weibchen 4,5 kg, der Männchen bis 3,8 kg. Der Schwanz ist abgerundet.

Das Gefieder ist im oberen Teil des Körpers des Vogels dunkelbraun, der untere Teil ist heller. Im gesamten Körper einer Uhu sind dunkle Flecken zu beobachten.

Die Farbe der Federn ist weiß am Hals und es gibt auch weiße Flecken am Kopf. An den Fingern der Pfoten befinden sich Tuberkel in Form kleiner Ähren. Sie sind notwendig, damit der Vogel bei der Jagd rutschigen Fisch in den Pfoten hält.

Diese Uhu frisst verschiedene Arten von Fischen und anderen Tieren.

Uhu Verhalten und Ernährung

Es ist nicht schwer zu erraten, dass der Fisch als Futter für die Fischeule dient. Der Vogel jagt Fischarten wie Hecht, Quappe, Wels, Forelle und Lachs. Eine kluge Uhu kann gleich schwere Beute fangen. Vertreter dieser Art fangen Nagetiere, Frösche und kleine Vögel. Die Uhu verachtet Aas nicht und ruiniert oft die Fallen der Jäger.

Vogeljagd geschieht so. Die Fischeule sitzt auf einer Anhöhe und wartet geduldig. Wenn ein Fisch an der Wasseroberfläche erscheint, taucht der Raubtier schnell ab und greift mit scharfen Krallen danach.

Fischeule ist ein sich schnell bewegendes Raubtier.

Die Fischeule hat keine Angst vor Frost und jagt ihre Beute im Wermut. Das Raubtier hat keine wasserabweisende Fettschicht, daher können Federn nass werden. Unter dem Einfluss der Kälte ist das Gefieder eines Vogels mit einer Eiskruste bedeckt. In diesem Zustand kann der Uhu nicht nur abheben, sondern sich auch bewegen. In diesem Fall steht der Vogel vor dem Tod.

Obwohl die Fischeule den ganzen Tag Beute fangen kann, ist sie am frühen Morgen oder am späten Abend am aktivsten. Der Raubtier bewacht sein Territorium und beobachtet aufmerksam, dass ein Fremder nicht darauf eindringt.

Fortpflanzung und Langlebigkeit

Diese Eule schafft ein Paar fürs Leben.

Bei der Uhu bilden sich Paare fürs Leben. Wenn der Partner stirbt, sehnt sich die Uhu sehr lange und bildet in einigen Fällen keine weiteren Paare. In der zweiten Märzhälfte macht eine weibliche Fischeule ein Gelege. Die Umgebungstemperatur ist noch recht niedrig, der Schnee liegt auf den Bäumen und die Fischeule bringt schon Nachwuchs.

Diese Vögel bauen keine Nester. Die Weibchen nisten in den Mulden alter Bäume, die sich in unmittelbarer Nähe zum Wasser befinden. Es kommt vor, dass ein Vogel ein Nest zwischen den Felsen oder in einer Höhle baut, während er ein verlassenes Nest eines großen Vogels einer anderen Art aufnehmen kann.

Die Fischeule baut keine Nester.

Beim Legen einer Fischeule gibt es normalerweise 2 Eier, seltener 3. Das Weibchen inkubiert die Eier unabhängig voneinander und das Männchen versorgt es mit Futter. Am Ende der Inkubationszeit von 35 Tagen werden die Küken geboren. Sie verlassen das Nest etwa 40 Tage lang nicht. Nachdem sie gestärkt sind, beginnen die Küken zu fliegen, verlassen ihre Eltern jedoch erst im dritten Jahr.

Die Pubertät bei Jungvögeln tritt mit 3 Jahren ein. In Zeiten, in denen es sehr wenig Nahrung gibt, bringen Vögel keine Nachkommen zur Welt. Fischadlereule ist ein großer Vogel und hat fast keine Feinde in der Natur, da sie jedem Raubtier widerstehen kann. In freier Wildbahn lebt diese Art im Durchschnitt 20 Jahre. Wenn es genug Futter gibt und die Bedingungen für den Vogel günstig sind, kann er viel länger leben.

Sehen Sie sich das Video an: Gufo pescatore di Pel - Pel's fishing owl (Februar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar