Petersburg Sphinx Peterbald

St. Petersburg oder St. Petersburg Sphynx ist eine russische Katzenrasse, die sich durch ihre Haare bzw. Abwesenheit auszeichnet. Sie sind beide unbehaart und haben ein kurzes Fell, fühlen sich pfirsichfarben an oder haben ein etwas langes, ausgeprägtes Fell. Darüber hinaus können sie sich mit zunehmendem Alter mehrmals ändern, sodass es schwierig ist zu erraten, wie das Kätzchen wachsen wird.

Rasse Geschichte

Die Peterbald-Rasse wurde in der zweiten Hälfte des Jahres 1994 in der Stadt St. Petersburg geschaffen. Die Vorfahren der Rasse sind der Don Sphynx Athenogen Mythos und die Orientalisch Kurzhaar-Katze Radma von Jägerhof.

Die ersten Kätzchen im Wurf waren: Mandarin aus Murino, Muscat aus Murino, Nezhenka aus Murino und Nocturne aus Murino. Kätzchen wurden als „experimentell“ registriert, und eines von ihnen, Nocturne aus Murino, wurde zum Begründer der Rasse. Seine Gene sind in jedem Kätzchen zu finden.

Beschreibung

Petersburg sphinxes anmutige und elegante Katzen mit einem muskulösen Körper. Sie haben einen schmalen und langen Kopf mit einem geraden Profil, mandelförmigen Augen, einer keilförmigen Schnauze und großen, weit auseinander liegenden Ohren.

Sie haben einen langen Schwanz, Pfoten mit ovalen Kissen, mit denen sie Türen öffnen und Gegenstände fühlen kann.

In ihrem Aussehen ähneln sie orientalischen Katzen, unterscheiden sich jedoch in einem vollständigen oder teilweisen Fehlen von Haaren.

Nach Wollsorte können Peterbalds sein:

  • glatthaarig - mit gewöhnlichem Haar, das mit der Zeit nicht ausfällt. Sie werden jedoch die Rasseeigenschaften erben.
  • nackt - ganz ohne Wolle, mit heißer, wie Gummi anfühlender Wolle.
  • Flock - mit einem sehr kurzen Fell, das sich nach Pfirsich oder Samt anfühlt.
  • Velours - ähnlich wie Flock, aber mit einem längeren und steiferen Fell an den Beinen und am Schwanz. Es kommt jedoch vor, dass es zu nichts kommt.
  • Pinsel - das Tier ist mit Haaren bedeckt, aber wenn es erwachsen wird, erscheinen Bereiche mit vollständiger oder teilweiser Kahlheit darauf.

Zeichen

Klug und verspielt werden St. Petersburg-Sphinxen ein für alle Mal in Ihr Leben treten. Sie sind aktiv und sportlich, freundlich und neugierig. Sie lieben es, Gäste an der Tür zu treffen, können in Harmonie mit anderen Katzen und freundlichen Hunden leben. Sie sitzen gerne so lange auf Ihrem Schoß, wie Sie es zulassen.

Während des morgendlichen Kaffees sind sie in Ihrer Nähe, sitzen beim Mittag- und Abendessen am Tisch und gehen im Schlaf unter die Decke.

Es sollte keine Minute geben, in der sie nicht in Ihrer Nähe sind. Die Besitzer sagen, dass sie im Charakter wie Hunde sind, sie sind schlau, kommen zum Appell und können Befehle ausführen.

Sie können Einsamkeit nicht ertragen, und wenn sie sich langweilen, werden sie dich verfolgen und schreien. Ihre Stimme ist laut und sie benutzen sie oft.

Pflege

Das Hauptelement in der Hygiene von Peterbolds ist ein wöchentliches Bad. Es ist nicht so schwierig, wenn Sie die Katze regelmäßig baden, und es gewöhnt sich an das Wasser. Aber wenn Sie es manchmal tun, verwandelt sich das Badezimmer in ein Schlachtfeld, auf dem der Besitzer immer verliert und versucht, die glatte und seifige Katze zu halten.

Es ist zu beachten, dass die Haut von Peterbalds nicht nur gegenüber Sonnenlicht, sondern auch gegenüber verschiedenen Chemikalien empfindlich ist. Daher müssen die Reinigungsmittel sorgfältig ausgewählt werden.

Obwohl die Augen dieser Katzen in regelmäßigen Abständen ein Geheimnis absondern, das wie dicke Tränen aussieht, ist keine tägliche Pflege für sie erforderlich. Katzen selbst leisten hervorragende Arbeit, und nur manchmal müssen Sie Ihre Augen mit Wattestäbchen reinigen.

Aber sie selbst sind nicht in der Lage, ihre Ohren zu reinigen, und dies muss regelmäßig mit Wattestäbchen erfolgen. Die Ohren sind groß, ohne Haare, aber Katzen mögen das Verfahren oft nicht und es wird zu einem Kampf.

Wie bei anderen Katzenrassen müssen die Krallen alle zwei Wochen geschnitten werden. Wenn Sie Kratzer installieren, dann etwas weniger. Es sollte nicht vergessen werden, dass Katzen für ein aktives und langes Leben körperliche Aktivität erhalten müssen.

Und wenn es eine solche Gelegenheit gibt, dann ist es besser, im Haus die Ecke auszustatten, in der sie auf die maximale Höhe klettern können.

Möchten Sie ein Peterbald-Kätzchen kaufen? Denken Sie daran, dass es sich um reinrassige Katzen handelt, die skurriler sind als gewöhnliche Katzen. Wenn Sie keine Katze kaufen und dann zum Tierarzt gehen möchten, wenden Sie sich an erfahrene Züchter in guten Baumschulen.

Es wird einen höheren Preis geben, aber das Kätzchen wird an das Tablett gewöhnt und geimpft.

Sehen Sie sich das Video an: Котята Петерболд Петербургский СфинксPeterbald Petersburg Sphynx kittens (Januar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar