Biokraftstoff für Flugzeuge

Das Flugzeug Los Angeles-San Francisco von United Airlines wird bald mit Biokraftstoff fliegen. Es wird aus landwirtschaftlichen Abfällen hergestellt. Diese Fluggesellschaft war die erste in den USA, die diese Technologie einsetzte und konstante Flüge mit Treibstoff durchführte, der für die Umwelt praktisch harmlos ist. Natürlich wird im Flug nur ein Teil des Biokraftstoffs verwendet und der Rest ist konventionelle Energie. Diese Art der Nutzung alternativer Ressourcen wird einen positiven Beitrag zur Ökologie des Planeten leisten.

Der erste umweltfreundliche Flug in der Geschichte wurde 2009 durchgeführt. Es basierte auf Algen. Seitdem werden regelmäßig Biokraftstoffe hergestellt, die Liefermengen nehmen schrittweise zu. Die Verwendung umweltfreundlicher Kraftstoffe ist nicht eine Lösung für alle Probleme, da Probleme bei ihrer Herstellung auftreten, da für die Herstellung dieses Kraftstoffs bestimmte Kosten erforderlich sind.

Diese Fluggesellschaft plant, solche Biokraftstoffe seit fünfzehn Jahren regelmäßig zu verwenden. Hervorzuheben ist, dass ein hundertprozentiger Übergang zu Biokraftstoffen nicht möglich ist, aber durchaus mit herkömmlichen Ressourcen kombiniert werden kann.

Lassen Sie Ihren Kommentar