Blue Neon - ein magischer Aquarienfisch

Neon ist ein Fisch für ein Aquarium, und jetzt wird es auf der ganzen Welt geliebt. Keiner ist gleichgültig, wenn er eine große Herde blauer Neons sieht. Die Bewohner von Aquarien können sich nicht mit der Schönheit eines solchen Fisches auseinandersetzen. Die Natur konnte diesem Fisch eine friedliche Gesinnung verleihen, und Neonblau gewöhnt sich schnell an das Leben im Aquarium. Neon muss nicht ständig gepflegt werden und ist deshalb beliebt.

Beschreibung

Diese wunderbaren Fische wurden erstmals in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts von Geri beschrieben. Sie leben im Süden Amerikas an Nebenflüssen von Flüssen mit einem langsamen Verlauf. In solchen Flüssen ist das Wasser dunkel und sie fließen in den Dschungel. In die Flüsse fällt wenig Sonnenlicht und der Fisch befindet sich in der Regel in der mittleren Wassersäule. Fische ernähren sich gerne von verschiedenen Insekten. Jetzt werden diese Fische nicht mehr in Flüssen gefangen, sondern hauptsächlich zu Hause gezüchtet.

Neonblau kann bis zu 4 Zentimeter lang sein. Es ist sehr schwierig, den Tod von Neons zu bemerken, und daher wird die Herde jedes Jahr kleiner. Sie sind an der blauen Leiste zu erkennen, die sich an der Seite befindet. Darauf machen sie sich bemerkbar. Es gibt auch einen roten Streifen, der den Schwanz erreicht.

Wie oben erwähnt, sind Neons friedliche Fische und vertragen sich gut mit anderen Fischen, können aber immer Raubfischen zum Opfer fallen. Diese Fische verstehen sich gut:

  • Mit Skalaren und Guppys.
  • Mit roten und schwarzen Schwertkämpfern.
  • Mit grauem Gourami.
  • Theater und Widerhaken.

Wie zu enthalten

Dieser Fisch geht zur Schule und es kann sich toll anfühlen, wenn sich ungefähr 5 Personen in der Nähe befinden. Neons, obwohl sie friedliche Bewohner von Aquarien sind, werden oft von Raubtieren angegriffen. Diese Fische können nichts gegen solche Bewohner des Aquariums tun. Sie sehen gut aus in Behältern, in denen es Pflanzen gibt und die Erde eine dunkle Farbe hat. Sie können hier Haken setzen, damit es etwas gibt, das den natürlichen Bedingungen ähnlich ist. Wasser in solchen Behältern sollte leicht sauer-weich sein. Bei guten Bedingungen leben blaue Neons mehrere Jahre. Sie sind in der Regel resistent gegen verschiedene Krankheiten, werden aber trotzdem krank. Es gibt eine Krankheit namens "Neonkrankheit", die sich in der Tatsache äußert, dass die Farbe des Körpers blass wird und der Fisch dann stirbt. Es ist unmöglich, Neons von ihr zu heilen.

Diese Fische können im Aquarium auch von einem Anfängeraquarianer gefunden werden. Der Inhalt von Neon ist eine einfache Sache, sie werden oft in großen Mengen gezüchtet und verkauft. Neons sind entgegenkommend und nicht ernährungsbedürftig. Es kann nur sein, wenn die notwendigen Lebensbedingungen geschaffen sind.

Wenn das Aquarium kürzlich gekauft wurde, ist es nicht für Fische geeignet. Fische reagieren sehr empfindlich auf Veränderungen, die im Aquarium auftreten können. Wenn es für eine lange Zeit existiert, dann besteht höchstwahrscheinlich kein Zögern darin und es ist möglich, Neons zu starten. Es ist sehr wichtig, dunkle Orte zu schaffen, an denen sie sich verstecken können.

Wie erfolgt die Reproduktion?

Obwohl ihre Geschlechtsunterschiede nicht ausgeprägt sind, ist es immer möglich, Männer von Frauen zu unterscheiden. Die Weibchen sehen voller aus und die Männchen sind dünner. Dieser Unterschied ist jedoch nur bei Erwachsenen sichtbar. In diesem Fall ist es besser, sofort 5-7 Exemplare zu kaufen. Darunter müssen Frauen und Männer sein.

Wenn wir über die Reproduktion dieses Fisches sprechen, ist nicht alles einfach. Der Neongehalt ist relativ unkompliziert, es müssen jedoch einige Wasserparameter eingehalten werden. Um diese Fische zu züchten, benötigen Sie einen separaten Behälter. Es sollte immer nur weiches Wasser enthalten. Wenn es eng ist, wird es keine Assimilation geben. Möglicherweise müssen Sie zwei Personen in den Tank setzen, dann sollte das Volumen 10 Liter betragen. Hier muss eine Spritzpistole angebracht und natürlich abgedeckt werden. Beim Laichen springen die Fische oft heraus. Um das überschüssige Sonnenlicht, das in den Tank fällt, zu reduzieren, müssen Sie die Seitenwände schließen. Die Wassertemperatur muss überwacht werden (25 Grad Celsius).

Bei Pflanzen ist es besser, hier Moose zu platzieren. In ihnen können die Fische Eier legen. Eine solche Familie muss hauptsächlich Tierfutter füttern. Es ist gut, sie mehrere Wochen lang getrennt zu halten. Lassen Sie beim Umpflanzen in einen anderen Behälter überhaupt kein Licht eindringen. Dies geschieht am besten nachts, da das Laichen normalerweise morgens in Neons erfolgt. Der Gehalt an Neon in einem kleinen Aquarium ist nicht zulässig!

Fütterung

Sehr oft stellt sich die Frage, wie man solche Fische füttert. Neons fressen verschiedene Futtermittel, die es gibt. Dies sind:

  • Lebendfutter und gefroren.
  • Trockenfutter und andere Futtersorten.

Das Wichtigste dabei ist, dass sie klein sind. Die besten Feeds sind:

  • Blutwurm und Röhrchen.
  • Kleine Daphnien und Zyklopen.

Was das Füttern betrifft, sollte es immer anders sein, denn nur so können die notwendigen Bedingungen für eine schöne Farbe dieser Fische geschaffen werden. Als Lebensmittel eignen sich verschiedene Arten von Trockengranulat oder auch Flocken. Fachgeschäfte bieten heute eine große Auswahl an trockenen, frischen und gefrorenen Lebensmitteln an, die speziell für die Fütterung von tropischen Fischen entwickelt wurden.

Wenn es im Aquarium Brut gibt, werden sie mit kleinen Futtermitteln gefüttert. Dies ist normalerweise Eigelb. Der Fisch kann Ciliaten haben. Das Aquarium muss nach und nach mit hartem Wasser versetzt werden. Filter werden überhaupt nicht benötigt, da die Braten ziemlich klein sind und sofort absterben. Neons konnten in kurzer Zeit die Liebe der Aquarianer gewinnen. Diese schönen und erstaunlichen Kreaturen können eine echte Dekoration in Ihrem Haus werden und nicht nur den Eigentümer, sondern auch die Gäste mit ihren eigenen Farben in Erstaunen versetzen.

Sehen Sie sich das Video an: Safiras Neon Princess mit Babydrache im magischen Ei !!! Sprudel-Action !!! + Bastelbogen (Januar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar