Clownfische - der ungewöhnlichste Bewohner des Aquariums

Die Unterwasserwelt ist ungewöhnlich interessant und attraktiv. Aus diesem Grund erwerben immer mehr Menschen ihre eigenen "Unterwasserwelten" und stoßen lieber auf die Schalen ihrer Lieblingstiere und auf verschiedene Arten des Unterwasserlebens. Gerade vor diesem Hintergrund ist der für Zeichentrickfilme bekannte Clownfisch für jeden etwas Besonderes. Ein heller, beweglicher, anmutiger und unvergesslicher Mensch zieht buchstäblich die Aufmerksamkeit auf sich und verleiht der Seele den Frieden der Kontemplation und der Gelassenheit des Lebens.

Natürlicher Lebensraum

Das Hauptverbreitungsgebiet sind die warmen Tiefen des pazifischen und indischen Ozeans. Hier können Clowns unter dem Schutz giftiger Tentakel von Fischanemonen ruhig sein und sich den Freuden des Lebens hingeben. Durch die Helligkeit der Farbe ist es möglich herauszufinden, woher Ihr Haustier kommt, wenn es aus dem Meer gebracht wurde. Saftige Rottöne - das ist höchstwahrscheinlich ein Bewohner des warmen Wassers des Indischen Ozeans, und zitronengelbe Töne können aus den Weiten des Pazifik stammen. Im Allgemeinen ist Clownfisch eine ganze Gruppe, die viele Unterarten umfasst. Aber heute sprechen wir über die Person, die in Ihrem Haus lebt oder sich bald niederlassen wird, über die Pflege, die Ernährung und die Möglichkeit der Fortpflanzung.

Es ist bekannt, dass Clownfische in der Natur in Dickichten giftiger Seeanemonen leben. Damit diese Raubtiere ein neues Rudelmitglied „erkennen“ können, durchläuft jeder kleine Fisch ein bestimmtes Einweihungsritual. Dazu berührt die Flosse leicht das giftige Tentakel mit der Flosse und setzt diese Aktion fort, bis der gesamte Körper mit schützendem Schleim bedeckt ist. Diese Vorsichtsmaßnahme erzeugt ein bestimmtes Geheimnis, das dazu beiträgt, die Empfindlichkeit gegenüber Verbrennungen zu verringern. Und jetzt können Sie bequem zwischen den Prozessen eines Raubtiers sitzen, in denen kein anderer Feind schwimmt.

Die Abmessungen der Bewohner sind, wie auf dem Foto zu sehen, gering. Die Länge des größten Exemplars wird 12 cm in der Natur und 9-11 cm für den Aquarienbewohner nicht überschreiten.

Ein weiteres interessantes Merkmal, das Clownfische besitzen, ist das Schnappen. Stille Geräusche sind wie ein Grunzen und laute Geräusche wie ein leichtes Klopfen auf einen Rosenkranz. Beobachten Sie, wie sich Ihr Aquarium-Individuum verhält, Sie werden selbst die Wahrheit über das Gesagte sehen.

Wartung und Pflege

Damit sich die Clownfische wie zu Hause fühlen, muss die Schale des Aquariums mit Anemonen gefüllt sein. In ihrer Gegenwart fühlen sich die Menschen sicher. Aber es ist wichtig, ein Gleichgewicht zu halten: Mit einer kleinen Anzahl von Anemonen unterdrücken die kleinen Fische letztere und quälen die Anemonen im Keim. Es besteht kein Wunsch, das Territorium zu beobachten und zu teilen, die Unterwasserwelt mit Grotten, Unterständen und „Felsen“ mit Nerzen zu bereichern. Dies wird Ihren Clowns völlig ausreichen. Schauen Sie sich die Fotos der besten Aquarien an, Sie werden verstehen, was genau in der "Wohnung" für Fische für Komfort, Bequemlichkeit und Sicherheit sein soll.

Die wichtigsten Punkte für die ordnungsgemäße Pflege von Haustieren sind die folgenden:

  1. Qualitätswasser ist das Hauptmaß an Komfort. Clownfische überleben nicht in Flüssigkeiten, in denen der Nitritspiegel überschritten wird.
  2. Die Aggressivität einiger Vertreter kann für andere Aquarienbewohner ein Problem sein. Achten Sie daher vor dem Kauf eines Haustiers darauf, wie gut es mit anderen Fischen interagiert.
  3. Ein stabiles Fischpaar ist der beste Freund eines jeden Aquarianers. Wenn Sie Ihr bestehendes Paar bevölkern, erhalten Sie nicht nur die Möglichkeit, Haustiere zu züchten, sondern auch ein gewisses Maß an Ruhe in der "Unterwasserwelt".
  4. Aggressive Nachbarn werden einer sehr ernsten Ablehnung ausgesetzt sein, was bedeutet, dass Sie friedliche und phlegmatische Haustiere wählen sollten, wenn sich ein paar "Dumme" aus dem Cartoon im Aquarium niederlassen.
  5. Das Volumen des Aquariums beträgt 100 Liter - nicht mehr als 2 Fische ansiedeln!

Wie Sie sehen, sind Haustiere nicht so einfach und erfordern Respekt für sich. Und nun ein bisschen mehr über das, was Sie auf dem Foto nicht sehen können:

  • Optimale Existenztemperatur +27 C;
  • Der Säuregehalt von Wasser beträgt nicht mehr als 8-8,4;
  • Die Dichte der Flüssigkeit ist nicht niedriger als 1.020 und nicht höher als 1.025.

Gutes Licht, mindestens zweimal im Monat 20% Wasser nachfüllen und anspruchsloses Essen - das ist es, was Clownfische für einen Anfänger-Aquarianer bedeuten. Apropos Essen. Sie können Ihre Haustiere sowohl mit trockenem Getreide als auch mit Garnelen, Neunaugen, Tintenfischen oder Tintenfischen füttern. Es ist schön, dem Menü Algen hinzuzufügen. Häufigkeit der Fütterung zweimal oder dreimal am Tag, aber bestimmen Sie die Portion selbst. Wenn Ihre Haustiere (nicht nur Clowns) dasselbe Futter konsumieren und die Clown-Truppe etwas zu essen bekommt, warten Sie auf die blutigen Fehden. Diese Kämpfer können sich selbst verteidigen.

Haustiere leben lange in Gefangenschaft, viele Menschen feiern ihren siebten und sogar achten Geburtstag. Daher können Sie sicher aus dem Foto auswählen und sich ein wenig "Nemo" kaufen, es wird Ihnen lange angenehme Emotionen und viele erstaunliche Entdeckungen bereiten.

//www.youtube.com/watch?v=kK1VVeVbGn8

Lassen Sie Ihren Kommentar