Javanisches Moos - Zucht und Haltung

Die einheimische Mutter Natur hat eine unvorstellbare Vielzahl von Moosarten geschaffen, deren Anzahl die Grenze von hundert überschreitet. Aber eines davon ist javanisches Moos, magisch und unprätentiös. Und es war diese Pflanze, die die Fähigkeit aufnahm, unter Aquariumbedingungen Wurzeln zu schlagen.

Javanisches Moos ist eine erstaunliche Zierpflanze, die zur Familie der Hypnummoose gehört. Oft nennen ihn die Leute "Javaner". Aufgrund seiner fabelhaften und einzigartigen Schönheit, des unprätentiösen Abschieds und der Möglichkeit, einige Fischarten zum Laichen zu verwenden, hat der Javaner inzwischen eine enorme Verbreitung gefunden. Foto von javanischem Moos - nur ein Anblick für schmerzende Augen!

Ein bestimmtes Merkmal des javanischen Mooses bedeutet, dass es fast die einzige Pflanze dieser Art ist, die keine Wurzeln hat. Daher wird für seine Wartung kein Boden benötigt.

Das Züchten von Javanern erfordert keine tiefgreifenden Kenntnisse und Fähigkeiten. Ein hübscher Busch vermehrt sich vegetativ. Sie müssen es nur auf der Oberfläche befestigen, und dank der Saugnäpfe, die für das bewaffnete Auge unsichtbar sind, haftet es fest auf dem Untergrund.

Für einige wird es eine echte Entdeckung sein, dass javanisches Moos auf Treibholz gepflanzt werden kann, und am überraschendsten sogar auf einer Kokosnussschale. Besonders attraktiv sieht der Javaner im Aquarium aus.

Javanisches Moos ist eine Ansammlung dünner Stängel, auf denen sich bis zu einem gewissen Grad zufällig kleine Blätter mit gezackter Form befinden. Junge Blätter, die vor kurzem gewachsen sind, sind mit einem hellgrünen Pigment bemalt, die alten haben eine dunkelgrüne Farbe.

Wie kann man Moos selbst anbauen?

Es sollte beachtet werden, dass der Prozess des Aufwachsens von Javanesen ziemlich einfach ist. Sie müssen nur ein kleines Stück der Pflanze in das Aquarium stellen. Bei all dem muss er nicht auf den Boden gedrückt werden, da das Moos es selbst macht.

Javanisches Moos lässt sich problemlos im Aquarium züchten. Trotz der Vielzahl positiver Aspekte hat javanisches Moos seinen schlimmsten Feind - es ist Schmutz. Deshalb ist es so wichtig, die Sauberkeit im Aquarium zu überwachen, um Schlick und Algen zu entfernen, die sich auf der Oberfläche des Bodens ansammeln.

Denken Sie daran, dass negative Bedingungen den Zustand des javanischen Mooses sofort beeinflussen können.

Ein weiterer Schädling sind Algenplantagen, die in der Wassersäule schwimmen und auf ihren Blättern wachsen. Es ist möglich, die Zerstörung dieser Pflanze durch eine riesige Kolonie von Mollusken, wie z. B. spitzen Fiza, sicherzustellen. Ein Foto von javanischem Moos mit all seinen Meeresbewohnern ist ein wahrhaft einzigartiger Anblick, zu dem es sehr angenehm zu brüllen ist!

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass man Goldfische nicht zusammen mit Javanern halten kann. Es ist besser, Meeresbewohnern wie Neon und Skalar den Vorzug zu geben.

Bei der Installation von Lampen für die Beleuchtung in einem Aquarium ist äußerste Sorgfalt und Verantwortung erforderlich. Überwachen Sie regelmäßig die Wachstumsrate der Algenkolonien. Wenn Sie ihr schnelles und schnelles Wachstum finden, dann schlagen Sie dringend die Glocken.

Bedingungen für die Haltung von javanischem Moos

Javanisches Moos überlebt vorteilhafterweise bei einer Wassertemperatur von 22 bis 30 Grad. Der Bereich von Säure und Härte kann stark variieren und variieren. Der Busch fühlt sich sowohl in alkalischen als auch in sauren Umgebungen wohltuend an.

Sorgfältig ausgewählte Nachbarn für Moos - Fische sollten nicht zu aggressiv sein, hin und her huschen und ständig im Boden graben.

Pflege und regelmäßige Pflege sind auch bei bereits überwachsenem Moos erforderlich. Von Zeit zu Zeit riesige Büsche schneiden, alte Äste entfernen. Javanese ist eine wählerische Pflanze, die jedoch noch beschnitten und begrenzt werden muss.

Javaner in hellem Licht sieht attraktiver und charmanter aus als in trüben. Beachten Sie, dass die Farbe von Javanese bei guter Beleuchtung satter und leuchtender wird. Kaltes Wasser im Aquarium ist verboten, da sich das Pflanzenwachstum verlangsamt.

Stellen Sie sicher, dass sich im Moos kein Plaque ansammelt, der das Erscheinungsbild erheblich beeinträchtigen und den Zustand beeinträchtigen kann.

Wenn dies immer noch passiert, ergreifen Sie Maßnahmen: Spülen Sie es unter fließendem Wasser.

Javanisches Moos im Aquarium ist ein idealer Rückzugsort für viele Fischarten, einschließlich Garnelen. Es wird aktiv als Substrat zum Laichen verwendet.

Die Eier fallen zwischen die Blätter der Javaner. Javanisches Moos ist also ein wirklicher Schutz für sie, denn die Fische könnten einfach Kaviar auf dem nackten Boden des Aquariums essen.

Javanisches Moos ist von Natur aus eine ungewöhnliche, großartige Pflanze und so besonders, dass nur sein Foto einen Wert hat! Es wird oft verwendet, um ein Aquarium zu schmücken.

Die effektivste Methode ist es, eine niedliche Pflanze auf Steinen oder Treibholz zu züchten. Zunächst wird die Oberfläche auf eine bestimmte Weise vorbereitet, und erst dann sollte die Pflanze mit einer dünnen Schicht zersetzt und mit einem Faden sicher am Baumstumpf befestigt werden. Innerhalb weniger Wochen wächst Moos an die Oberfläche des Treibholzes und schließt kahle Stellen. Der Haken wird dank des dekorativen Aussehens fabelhaft und attraktiv aussehen. Eine ausgezeichnete Lösung wäre, solche Pflanzen wie Anubien und Bolbitisfarn zu pflanzen.

Nach einer gewissen Zeit dehnt sich javanisches Moos aus und wächst sogar ineinander. Und nur dann Moos - das ist ein erstklassiges Beispiel für die Unterwasserwelt, geheimnisvoll und einzigartig. Wie Sie sehen können, ist der Inhalt von javanischem Moos nicht kompliziert und unverständlich. Natürlich ist javanisches Moos leicht genug, um sich an die Aquarienbedingungen anzupassen, aber er möchte, dass eine kleine Strömung im Aquarium herrscht. Besonders hervorragend wurzelt er an einer Vielzahl von Wasserfällen oder künstlichen Springbrunnen.

Javanese vereint einzigartige Qualitäten - dies ist Leichtigkeit in der Zucht und Unprätentiosität beim Verlassen und sogar bezaubernde Schönheit. Vorbehaltlich einer Reihe von Empfehlungen in diesem Artikel wird der Inhalt von javanischem Moos zu einer aufregenden und voller Freude und begeisterten Emotionen steckenden Aktivität für Sie!

Wie sehen Aquarien mit Moosen aus:

Sehen Sie sich das Video an: 4 ARTEN MOOSE RICHTIG EINZUPFLANZEN. AquaOwner (Januar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar