Scottish Fold Cat. Beschreibung, Merkmale, Arten, Art, Pflege und Preis der Scottish Fold-Rasse

Scottish Fold (Scottish Fold) - eine Katze aus Schottland mit einer ungewöhnlichen Form der Ohren. Sie sind in Form einer Art Falte nach vorne und unten gefaltet. Der Name selbst wird auf Englisch gelesen - "Scottish Fold", obwohl wir es gewohnt sind, "Scottish Fold" zu übersetzen.

Eine der beliebtesten Katzenrassen. Das denkwürdige Aussehen und die phlegmatische Natur führten zu vielen Witzen und Fälschungen im Internet. Was der berühmte Schotte ist und was der zukünftige Besitzer eines solchen Haustieres wissen muss, werden wir versuchen herauszufinden.

Beschreibung und Eigenschaften

Die Katze ist etwas größer als der Durchschnitt, ist verhältnismäßig, der Körper sieht fest "niedergeschlagen" aus. Dickes Fell, weich und geschmeidig, eng am Körper anliegend. Erinnert an Plüschbezug. Farben sind vielfältig, es gibt Blau- und Rottöne, mehrfarbig und einfarbig.

Erwachsene Katzen haben eine Länge von 50 bis 55 cm ohne Schwanz und eine Höhe von 29 bis 32 cm. Das Gewicht nach 2 Jahren kann bei einer Katze 4,3 bis 9,1 kg und bei einer Katze 2,5 bis 6 kg betragen. Lassen Sie uns eine Katzenbeschreibung basierend auf den Parametern des Standards präsentieren.

  • Kopf und alles, was darauf ist, kann als eine Definition bezeichnet werden - gerundet. Die Schnauze, die Augen, die Schnurrbartpolster - alles hat weiche, abgerundete Konturen, der Schädel selbst ist groß, das Kinn ist stark. Die Augen sind nicht nur rund, sondern groß und weit geöffnet. Die Farbe kann je nach Fellfarbe unterschiedlich sein.
  • Nase breit genug, aber nicht lang, ist die Basis der Stirn spürbar.
  • Die OhrenWie der Name schon sagt, hängt die Ohrspitze in einer gebogenen Falte über der Ohrmuschel. Sie sollten fest angedrückt werden und nicht über die Konturen des Kopfes hinausragen. Sie können ein oder zwei Falten haben. Von den Spitzen bis zum Ohrläppchen sollte sich auf dem Ohrläppchen ein kleines Dreieck mit einem Scheitelpunkt von 90 Grad befinden. Bei erwachsenen Katzen wird eine menschliche Handfläche ruhig zwischen die Ohren gelegt.
  • Torso leicht länglich, sieht anmutig aus.
  • Hüften Die Schultern wiederholen sich in der Breite, die Brust ist voluminös.
  • Beine kann mittellang oder länger sein, kräftig, muskulös, mit runden, anmutigen Beinen.
  • Schwanz - Es ist von mittlerer Länge im Verhältnis zur Körpergröße, es ist länger, beweglich und flexibel, verjüngt sich am Ende. In der Regel sind die Kosten für das Tier umso höher, je länger und schmaler es ist. Endet mit einer runden Spitze. Ein sich bewegender Schwanz wird geschätzt, da in der Rasse Deformationen der Gelenke dieses Organs zu finden sind.

Scottish Fold auf dem Foto sehr ähnlich einer Eule. Große und runde Augen auf einem großen Kopf, eine auffällige Nase und ein aufmerksamer, leicht ängstlicher Blick. Und auch dichtes Fell wie dicke Daunen. Und die Ohren sind fast unsichtbar. Hier ist so ein "Vogeltier".

Spezies

Es kommt vor, dass bei Kätzchen dieser Rasse die Ohren mit zunehmendem Alter gerade bleiben. Dann werden sie gerufen Scottish Straight (Scottish Straight). Viele felinologische ("felin" - Katzen-) Organisationen erkennen beide diese Arten als eine Rasse an und treten im selben Ring auf.

Der Scottish Straight-Standard ist mit Ausnahme der Ohren mit Falten identisch. Im aufrechten Zustand sollten sie klein oder mittellang und mit spitzen Spitzen aufgerichtet sein. An der Basis groß und weit gestreckt. Scottish Fold kann in mehrere Kategorien unterteilt werden:

Klassische Volltonfarben, Sie werden "fest" genannt, was "haltbar, stabil" bedeutet:

  • Scottish Fold schwarz - Das ist eine echte schwarze Katze. Bräunungszeichen sind nicht erlaubt, dies wird als Heirat angesehen. Ein paar weiße Haare auf anthrazitfarbenem Hintergrund können sich verfangen, mehr nicht. Katze mit Schokoladenkaramell oder dunklen Honigaugen. Sehr geheimnisvoll und spektakulär. In den skandinavischen Sagen kann ein Begleiter der Hexe sein.

  • Weiß schottisch - Ein kleiner Schneemann mit hellen Augen, die blau, orange, bernsteinfarben und kupferfarben sein können. Und es gibt auch mehrfarbige (Heterochromie). Bei Kätzchen gibt es weiche Stellen im Haar, bei erwachsenen Katzen nicht.

  • Blau (blaue Farbe) impliziert mehrere Schattierungen, die als blau angesehen werden. Einige haben eine Farbe, die näher an Grau liegt, während andere eine Farbe haben, die näher an Blau liegt. Alle Haare sollten gut gefärbt sein, dann sieht das Fell perfekt aus. Babys können kleine Muster auf dem Fell zeigen, die nach ein paar Monaten verschwinden. Zu Beginn haben die Augen möglicherweise einen kupferfarbenen Farbton mit einer leichten Gelbfärbung.

  • Rot (rot) Farbe ist nicht üblich. Eine rote Katze aus einem jungen Alter hat einen Farbfehler - einen ungleichmäßig gefärbten Schwanz. Manchmal geht die Farbe mehr in Rot über. Tiere haben möglicherweise Zeichnungen auf der Stirn, aber dies wird nicht als Regel angesehen.

  • Sahne - Cremiges Pfirsichfell macht die Katze sehr elegant und zart. Es gibt Muster an den Beinen und am Schwanz, aber nicht in Form von Leopardenflecken.

  • Schokolade schottisch ziemlich seltene Farbe, sieht sehr schön aus. Bei Kätzchen hat das Fell eine reine Schokoladenfarbe, bei erwachsenen Katzen wird ein edler Bitterkaffeeton hinzugefügt.

  • Lila (Lavendel) schottischMan kann es auch "Kaffee mit Milch" nennen. Erhalten Sie nur von Eltern mit einer ähnlichen Farbe oder vom Hersteller des Farbtons „Fliederfarbpunkt“. Die Augen haben alle Schattierungen von Honiggelb, Bernstein, Orange und Kupfer. Nase - beige oder hellbraun.

  • Faun (Hirsch) - Nicht mit Flieder verwechseln. Rauchiges Kitz färben, mit einem Schimmer auf den Falten eines Schokoladentons. Die Nase und die Polster an den Füßen sind blassrosa.

  • Zimt schottisch (Zimtsorte)Die Farbe sieht aus wie Kakao mit dem Zusatz von Zimt. Es unterscheidet sich von Schokolade in leuchtendem Pink mit einem braunen Hauch von Nase und Pfotenpolstern. Die Farbe sieht teuer aus, und es wird so angesehen, außerdem ist es sehr selten.

Zweifarbig - eine zweifarbige Farbe, eine ist immer weiß, die andere ist eine der Volltonfarben. Bei reinrassigen Katzen müssen Gesicht, Pfoten, Kragen, Brust und Bauch weiß sein. Es wird geschätzt, wenn der weiße Kragen am Hals nicht offen ist und sich ein Punkt in Form eines weißen Dreiecks auf der Schnauze befindet. Augen in Bernsteintönen - leuchtendes Orange, Kupfer und Honig.

  • Particolor (Kaliko) - eine Kombination aus Weiß und Tortenfarbe (Schildkröte) oder Weiß und getupfter Tabbyfarbe;

  • Harlekin - Gewöhnlich erobert es auf den ersten Blick mit seiner eleganten Farbgebung. Das 4/5 Tier hat weißes Fell, aber der Schwanz und die Ohren sowie ein kleiner Hut auf dem Kopf müssen schwarz sein. Der Bauch ist weiß, die Nase hat eine rosa Spitze.

  • Van - nur der Schwanz ist gefärbt und es gibt mehrere kleine Flecken auf dem Kopf. Wenn diese Stellen einen roten Farbton haben, wird die Katze als "roter Lieferwagen" bezeichnet. Es wird festgestellt, dass es große feste Stellen an den Beinen und am Rücken gibt, aber die Züchter begrüßen dies nicht.

Farbpunkt - Seltene siamesische Farbe. Auf einem hellen Ton fallen dunklere Punkte auf - hervorstehende Körperteile: Ohren, Schnauze, Schwanz und Beine. Die Farbpalette umfasst die Farben Schokolade, Creme, Lila, Rot und Blau. Diese schottische Farbe "entlehnt" von britischen Katzen. Die Augen sind hellblau, je kontrastreicher, desto wertvoller.

Farbpunkt mit Weiß - Elite Färbung. Diese Tiere sehen luxuriös aus. Tatsächlich ist dies zweifarbig, nur zusammen mit dem weißen zweiten Farbton ergibt sich der Farbbereich. Augen sind, wie es für Farbpunkte üblich ist, blau in verschiedenen Schattierungen.

Angekreuzt. Jedes Fellhaar einer Katze ist in drei Farben bemalt. Zum Beispiel ist das Haar in schwarz geticktem Scottish an der Wurzel hell, dann braun, die Oberseite ist schwarz. In dieser Kategorie gibt es rot und blau getickt, schwarz silber. Ihre Augen sind orange-kupfer oder grün (normalerweise Silber).

Tabby - mit hellen Streifen oder Flecken auf hellem Hintergrund. Es kommt in zwei Formen vor - klassisch (Marmor) und gestreift (gestreift). Kätzchen haben möglicherweise ein Muster im Hinterkopf in Form des Buchstabens "M" oder eines Schmetterlings und an den Seiten ein Muster aus Ringen, die heller oder dunkler als der Hintergrund sind.

Chinchillas - künstlich abgeleitete Rassenfarbe mit weißer Unterwolle, dunklen Pfotenpolstern, natürlichem Make-up auf der Schnauze - dunkler Rand um Augen, Nase und Lippen. Das Fell ist nicht lang, die Farben sind getickt und schattiert. Es gibt Schildpatt (nur Katzen), Bicolor (teure Färbung), Smoky (sowohl Voll- als auch Bicolor, Van und Harlekin). Relativ junge Rassen sind beliebt - Silberchinchilla und Goldchinchilla.

Rasse Geschichte

Der Vorfahr der Scottish Fold ist eine weiße Katze namens Susie. Sie wurde 1961 auf einer Farm in der Nähe von Cupar Angus in Perthshire (Schottland) entdeckt. Susies Ohren hatten eine ungewöhnliche Biegung in der Mitte, die sie wie eine Eule aussehen ließ. Der Hofbesitzer interessierte sich für ein so ungewöhnliches Erscheinungsbild und beschloss, eine Katze für sich zu behalten.

Bald nickte sie und brachte drei Kätzchen mit gefalteten Ohren. Einer von ihnen wurde von einem benachbarten Bauern und Katzenliebhaber, William Ross, erworben. 1966 meldete er die Rasse beim Cat Fancy Board of Governors (GCCF) an, einer seriösen und etablierten Organisation, die seit 1910 in Großbritannien ein Register von Zuchtkatzen führt.

 

Von diesem Moment an begann es sich zu entwickeln Scottish Fold Breed. Der Genetiker Pat Turner half ihm. In den ersten drei Jahren des Programms wurden 76 Kätzchen geboren, 42 davon mit gefalteten Ohren, 34 mit geraden Ohren. Es stellt sich heraus, dass das berühmte Ohr der Einfluss des dominanten Gens ist, des Prozesses der Mutation.

Die erste Katze mit solchen "falschen" Ohren galt als Vorläufer der weltberühmten Rasse. 1971 wurde die Rasse für die Ausstellung in Europa vorgestellt, aber nicht akzeptiert, so dass die GCCF die Registrierung widerrief. Es gab viele Gründe - es schien Wissenschaftlern, dass einige Katzen eine Deformation der Gliedmaßen und des Schwanzes haben, die sie für hässlich hielten.

Es gab auch Kommentare zu genetischen Schwierigkeiten und Ohrenproblemen wie Infektionen, Zecken und Taubheit. Aber Katzen mit Ohrenfalten wurden von unternehmungslustigen Amerikanern gekauft, die Rasse hat bereits begonnen, sich auf der ganzen Welt auszubreiten. Amerikanisch-schottische und europäische Falten traten auf.

In der zukünftigen Rasse Scottish Fold Fold gekreuzt mit Britisch Kurzhaar und Amerikanisch Kurzhaar. Übrigens hatte die Rasse nach den ersten Beschwerden keine Probleme mit Zecken und Infektionen, obwohl diese Katzen möglicherweise mehr Schwefelemissionen in den Ohren haben als andere.

Zeichen

Scottish Fold-Charakter ruhig, zuvorkommend und gesellig. Das Tier ist launisch, unprätentiös im Alltag, verhält sich ausgeglichen. Es ist sehr an den Eigentümer und an den Lebensraum gebunden. Mit Miau macht er nicht gern auf sich aufmerksam. Besonders hervorzuheben ist hier die Stimme der Katze.

Er sieht nicht wie ein gewöhnliches Schnurren aus, klingt leicht kalt, ja sogar knarrend. Es ist zu sehen, dass die Katze niemanden wirklich gern stört. Diese Katzen haben eine sehr interessante Eigenschaft - sie stehen ruhig auf ihren Hinterbeinen.

Sie stehen einfach auf und schauen sich an, was sie interessiert, aber von unten war es schwer zu sehen. Einige mögen sogar so lange stehen und den Tieren der Wüste ähneln - Erdmännchen. Sie schlafen auch rührend auf dem Rücken. Scottish Fold Kätzchen lustig, liebevoll, verspielt, gewöhnungsbedürftig

Sie sind oft in verschiedenen Aufführungen zu sehen. Gewöhnen Sie sich schnell an den Kratzbaum. Gute Begleiter für Erwachsene und Kinder. Sie mögen keinen Lärm, sie können Angst bekommen. Wenn Sie ein kleines Kind haben, ist es besser, ein Haustier im Alter von 3-4 Monaten zu nehmen. Sie sind bereits sozial angepasst und verstehen die Grundlagen des selbständigen Lebens.

Ich möchte auf den angeborenen Adel dieser Tiere hinweisen. Ihre Anwesenheit wirkt sich sogar positiv auf Hunde aus, obwohl Katzen und Hunde normalerweise zwei unvereinbare Kategorien sind. Und ein paar Worte zu seiner Delikatesse. Die Katze toleriert keine Einsamkeit, aber Sie können es nicht einmal bemerken. Er ist sehr taktvoll und unmerklich irgendwo in der Nähe.

Ernährung

Sie können zwischen natürlichen Lebensmitteln für die Fütterung wählen - gekochtes mageres Fleisch (Huhn, Rind) sowie rohes Fleisch (Kätzchen müssen gehackt oder gehackt werden), Hühnchen- und Rindsnebenerzeugnisse (für dunkle Rassen), gekochter Seefisch, gekochtes Eigelb, Hüttenkäse , Kefir und andere Milchsäureprodukte, Getreide aus Getreide, gekeimte Hafer- und Weizenkörner.

Fügen Sie Vitamine, Mineralien, Kalzium und Paste hinzu, um Wolle aus dem Magen zu entfernen. Manchmal geben Sie der Katze Bierhefe, getrockneten Seetang, Obst oder Gemüse. Dies sind Quellen für Vitamine und Ballaststoffe. Sie können mit zubereiteten Premium-Lebensmitteln oder auf natürlicher Basis füttern. Vergessen Sie nicht sauberes Trinkwasser.

Fortpflanzung und Langlebigkeit

Scottish Fold Cat darf nicht früher als zwei Jahre stricken. Sie werden nur mit "geraden" Katzen und umgekehrt "gefalteten" Katzen mit geraden Katzen gestrickt. In ein paar "Fold" wählen sie nicht nur irgendeine heterosexuelle Rasse aus, sondern auch einen Nachkommen einer ähnlichen Paarung.

Dies hilft, erbliche Knochenanomalien zu vermeiden, die auftreten, wenn zwei „Falten“ gestrickt werden. Übrigens muss unsere "Falte" auch nicht mit den Briten gekreuzt werden, es kann Kätzchen geben, die nicht unter den Standard fallen. Beide Hersteller müssen gesund und geimpft sein. Das Stricken findet nur auf dem Territorium der Katze oder an einem geeigneten Ort statt.

Aber nicht im Katzenhaus. Sobald der Herr das Interesse an der Dame verloren hat, können Sie die Katze mit nach Hause nehmen. Im ersten Monat der Schwangerschaft bleiben die Falten unbemerkt. Achten Sie auf ihre Fütterung. Wenn Sie Ihre Katze mit Fertigfutter gefüttert haben, übertragen Sie es auf Kätzchenfutter. Es gibt Hersteller von Futtermitteln speziell für schwangere Katzen.

Im zweiten Schwangerschaftsmonat müssen Sie die Katze dreimal täglich füttern. Bereiten Sie ihr eine Geburtskiste vor und stellen Sie sie ihm vor. Lass sie sich an das Waisenhaus gewöhnen. Die Schwangerschaft dauert 60-65 Tage, vielleicht etwas länger. Seien Sie nicht beunruhigt, wenn Ihre Katze ein wenig leidet. Die Geburt dauert ungefähr einen Tag. Pass auf sie auf, deine Aufmerksamkeit ist ihr wichtig.

Und um Ärger zu vermeiden. Kätzchen können von 1 bis 6 sein, aber normalerweise 3-4. Katzen können in jedem Wurf sowohl Falten als auch Geraden haben. An die ersten zwei Wochen kann man sich nicht erinnern, alles wird von einer Katzenmutter gemacht. Sie wäscht sie, füttert, wärmt, putzt. Dann kriechen sie, ab der 4. Woche können sie mit Milchprodukten, eingeweichtem Futter oder fein gehacktem Fleisch gefüttert werden.

Am Ende der 4. Woche werden sie aus der Kiste herauskommen, es ist Zeit, ihnen das Tablett zu zeigen. Diese Tiere sind echte Freude im Haus und es ist wichtig, dass sie länger leben. Bei normaler Pflege, Fütterung und Pflege werden Haustiere bis zu 10-15 Jahre alt.

Pflege und Wartung

Wenn Sie sich entscheiden, ein Haustier wie zu bekommen Scottish Fold Fold, organisieren Sie zuerst das Gerät der Katze. Es ist notwendig, ein Tablett, Lebensmittel und Spielzeug im Voraus zu kaufen, damit sich das Baby sofort an einen neuen Ort gewöhnt.

Die Liste der obligatorischen Pflegemaßnahmen umfasst:

- Auskämmen. Verwenden Sie eine steife oder Metallbürste. Mehrmals kämmen, sowohl auf dem Fell als auch dagegen. Diese Katzen lieben es, gegen Wolle zu kämmen.

- Ohren. Reinigen Sie sie mindestens einmal pro Woche sorgfältig. Sie haben übermäßigen Schwefelentzug, es muss entfernt werden.

- Augen. Wischen Sie Ihre Augen einmal pro Woche leicht mit dem Ende eines in kochendem Wasser eingeweichten Wattebauschs ab.

- Krallen. Oft wissen sie, wie man eine Klauenspitze benutzt. Aber wenn Sie nicht daran gewöhnt sind, versuchen Sie einmal im Monat zu schneiden.

Tiere sind normalerweise nicht schmerzhaft, haben aber genetische Probleme. Die häufigste Knochenerkrankung. Darüber hinaus können diese Wunden in jedem Alter überholt werden - das Skelett kann deformiert sein, der Schwanz wird inaktiv oder die Gliedmaßen werden dicker. Dies nennt man Osteochondrodysplasie.

Wenn Sie eine Veränderung in der Gangart Ihres Haustieres bemerken, stellen Sie fest, dass es schmerzhaft auf das Berühren des Schwanzes reagiert, dass es keine Lust zum Springen hat, dass es in der Figur hockt - wenden Sie sich sofort an Ihren Tierarzt.

Es ist notwendig, die Gesundheit des Haustieres zu überwachen. Darüber hinaus sind sie anfällig für Herzerkrankungen, Bronchitis und Diabetes. Diese Krankheiten sind nicht angeboren und erfordern auch eine rechtzeitige Diagnose und Behandlung.

Preis

Die Kosten eines Kätzchens hängen von einer Reihe von Faktoren ab - in erster Linie von der Abstammung, den erforderlichen Unterlagen, Erbkrankheiten und Gewohnheiten. Es gibt verschiedene Klassen von Rassekätzchen.

  • Showklasse ist die Elite dieser Rasse. Eltern nahmen an Ausstellungen teil, haben Auszeichnungen. Die Kosten für eine solche Instanz liegen zwischen 1200 und 2500 Euro.
  • Nachgewiesene gesunde Babys mit einem anständigen Stammbaum und Dokumenten. Zu Ausstellungen zugelassen. Der Preis reicht von 500 bis 1000 Euro.
  • Haustiere - reinrassige Haustiere, die wegen unbedeutender Anzeichen von Ausstellungsbeteiligung und ohne Zugang zur Zucht disqualifiziert wurden. Dies ist die beste Wahl, wenn Sie nur ein pelziges Haustier zu Hause haben möchten und kein Ausstellungsexemplar benötigen. Durchschnitt Preis schottisch Falten dieser Kategorie in Kindergärten liegt zwischen 100 und 500 Euro.

Es ist ratsam, bekannte Baumschulen und vertrauenswürdige Züchter zu wählen. Versuchen Sie nicht, auf Verkaufsstandorten zu kaufen, obwohl die Kosten dort möglicherweise geringer sind. Sie sollten eine Garantie für reinrassige und gesunde Gesundheit erhalten. Sogar ein bisschen teurer. In Russland gibt es Kindergärten, in denen diese Katzen gezüchtet werden. Zum Beispiel in Moskau Ermine Trace.

Interessante Fakten

  • Von den drei Kätzchen, die aus der ersten Falte Susie erschienen, setzte nur eines die Rasse dank William Ross fort. Von den beiden auf der Farm verbliebenen wurde ein Besitzer sofort nach der Geburt kastriert, der zweite war eine Katze, die für seine Mutter weiß und Sansa hieß. Leider wurde sie im Alter von drei Monaten von einem Auto angefahren.
  • Scottish Red Fold-Katzen können im Gegensatz zu britischen Katzen sowohl Fold- als auch Straight-Erben haben.
  • Unter weißen Scottish Fold finden sich gehörlose Kätzchen. Überprüfen Sie vor dem Kauf das Gehör des Babys und lassen Sie etwas neben sich klirren (einen Schlüsselbund). Wenn er Angst hat und davonläuft, heißt das, er hört. Wenn Sie still stehen, klatschen Sie in die Nase. Auch danach nicht bewegt? Dann ist er taub.
  • Der Schwanz einer schottischen Falte sollte nicht sehr dick und flauschig sein. Dies galt einst als positive Eigenschaft, stellte jedoch fest, dass ein solcher Schwanz zu einer Verdickung der Hinterbeine führt, was sich auf den Gang des Tieres auswirkt. Ein zu dicker und flauschiger Schwanz wird daher als Ursache für die Disqualifikation angesehen und senkt den Preis der Katze.
  • Die Ohren gesunder Tiere können sich manchmal aus einer Reihe ungefährlicher Gründe öffnen und erheben: aufgrund von Wetteränderungen, Hitze, Schwangerschaft, Stress. Nach einiger Zeit kehren sie zu ihrer vorherigen Position zurück.
  • Diese Katzen können fernsehen. Es ist nicht bekannt, was er dort versteht und wie er bewertet. Aber die Tatsache ist behoben - die Katze setzt sich und beginnt mit Ihnen alle Programme durchzusehen.
  • Wir haben alle einen Cartoon über Carlson als Kind gesehen und wir erinnern uns an die berühmte „Haushälterin“ Freken Bock aus dem zweiten Teil von „Carlson Returned“. Sie hatte eine Katze Matilda. Wenn Sie bemerkt haben - es war eine schottische Rasse.

Sehen Sie sich das Video an: ZEITGEIST: MOVING FORWARD. OFFICIAL RELEASE. 2011 (Januar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar