Nackter Bagger. Der Lebensstil und Lebensraum der nackten Maulwurfsratte

Nackter Bagger (lat. Heterocephalus glaber) - ein kleines Nagetier, das in Ostafrika, in den Halbwüsten und Trockenebenen von Äthiopien, Kenia und Somalia lebt. Ein erstaunliches Tier, das physiologische Fähigkeiten gesammelt hat, die für ein Säugetier einzigartig sind und mit seiner sozialen Organisation auffallen, die für Vertreter des Tierreichs völlig untypisch ist.

Aussehen einer nackten Maulwurfsratte

Foto eines nackten Baggers nicht der angenehmste Anblick. Das Tier sieht aus wie eine große neugeborene Ratte oder ein kahler Maulwurf.

Die rosagraue Haut des Baggers weist praktisch keinen Haaransatz auf. Sie können mehrere Vibrissen (lange Haare) sehen, die einem blinden Nagetier helfen, in unterirdischen Tunneln zu navigieren, aber es gibt nur sehr wenige von ihnen.

Die Körperlänge einer nackten Maulwurfsratte beträgt höchstens 10 cm, einschließlich eines kleinen Schwanzes von 3 bis 4 cm. Das Körpergewicht liegt normalerweise im Bereich von 35 bis 40 g. Das weibliche Nagetier ist fast doppelt so schwer - ungefähr 60-70 gr.

Die Körperstruktur ist dem unterirdischen Lebensstil angepasst Tier. Nackter Bagger bewegt sich auf vier kurzen Beinen, zwischen deren Fingern harte Haare wachsen, und hilft dem Tier, den Boden zu graben.

Winzige Augen mit Sehbehinderung und reduzierten Ohrmuscheln weisen ebenfalls darauf hin, dass das Tier unter Tage lebt. Der Geruchssinn des Tieres ist jedoch beneidenswert und sogar funktionell geteilt - die Geruchshüter finden Nahrung, der zusätzliche Geruchssinn ist eingeschlossen, wenn Individuen ihren Verwandten im Status erkennen müssen. Dies ist ein wichtiger Punkt, da der Lebensstil eines unterirdischen Tieres vollständig von seinem Status abhängt.

Zwei lange Vorderzähne, die aus dem Oberkiefer wachsen, dienen dem Tier als Grabwerkzeug. Die Zähne sind stark nach vorne vorgeschoben, wodurch die Lippen die Mundöffnung dicht gegen das Eindringen von Erde verschließen können.

Nackte Gräber kaltblütiger Tiere

Einzigartige Merkmale der nackten Maulwurfsratte

Es ist schwierig, ein Säugetier zu finden, das mit einer nackten Maulwurfsratte mit der Anzahl erstaunlicher Merkmale der Funktionsweise seiner Lebenssysteme konkurrieren kann:

  • Kaltblütigkeit. Wie Reptilien und Reptilien können sich auch Bagger an die Umgebungstemperatur anpassen. Glücklicherweise leben Tiere nur im heißen Afrika, wo die Temperatur der Erde in einer Tiefe von sogar zwei Metern nicht zu einer Unterkühlung des Tieres führen kann. Fleißige Tiere beenden die Arbeit nachts. Die Hitze nimmt zu diesem Zeitpunkt ab, so dass nackte Maulwurfsratten alle zusammen schlafen und eng aneinander haften.
  • Mangel an Schmerzempfindlichkeit. Die Substanz, die ein Schmerzsignal an das Zentralnervensystem überträgt, fehlt im Bagger. Das Tier erfährt keine Schmerzen während Schnitten, Bissen und selbst wenn es Säure auf der Haut ausgesetzt ist.
  • Die Fähigkeit, unter Sauerstoffmangelbedingungen zu leben. Die Tunnel, in denen Zahnbagger gegraben werden, liegen tief unter der Erde und haben nur einen Durchmesser von 4 bis 6 cm. Afrikanische Nacktgräber angepasst an Bedingungen des Sauerstoffmangels. Im Vergleich zu anderen Tieren ist die Zahl der roten Blutkörperchen bei unterirdischen Tieren sehr viel höher, was die Aufnahme des gesamten Sauerstoffs im Labyrinth erleichtert. Ja, und aufgrund des verlangsamten Stoffwechsels Nagetier der nackten Maulwurfsratte kostet weniger luft. Im Regime des Sauerstoffmangels kann das Tier mehr als eine halbe Stunde sein, und dies führt nicht zu einer Beeinträchtigung der Gehirnaktivität und zum Tod der Zellen eines kleinen Baggers.

    Wenn der Sauerstoff größer wird und das Tier zu seiner normalen Art des Verzehrs zurückkehrt, wird auch die gesamte zelluläre Funktionalität des Gehirns ohne Schädigung wieder in Betrieb genommen.

Eine nackte Maulwurfsratte kann ca. 30 Minuten auf Sauerstoff verzichten. kein gesundheitsschaden

  • Der Körper ist vor Tumoren und Krebs geschützt. Dank dieser außergewöhnlichen Funktion erforschen Wissenschaftler aktiv Nacktgräber. Es konnte herausgefunden werden, dass der Grund für eine solche Barriere gegen Krebs eine ungewöhnliche Hyaluronsäure ist, die im Körper des Tieres enthalten ist. Wie Sie wissen, besteht die Funktion dieser Säure darin, die Permeabilität im Gewebe von Mikroben zu verringern sowie die Elastizität der Haut aufrechtzuerhalten und den Wasserhaushalt zu regulieren. Bei Mol-Ratten hat diese Säure im Gegensatz zu unserer ein hohes Molekulargewicht - ein niedriges Molekulargewicht.

    Wissenschaftler vermuten, dass diese evolutionäre Transformation mit der Notwendigkeit verbunden ist, die Elastizität der Haut und die Elastizität der Gelenke von Tieren zu erhöhen, damit sie sich leicht entlang der engen Korridore ihrer unterirdischen Labyrinthe bewegen können.

  • Die Fähigkeit, für immer jung zu leben. Fast jeder kennt den Grund für das Altern der Körperzellen. Dies ist auf freie Radikale zurückzuführen, die beim Einatmen von Sauerstoff auftreten und die Membran von Zellen und DNA oxidieren. Aber hier ist ein einzigartiges Tier vor solchen schädlichen Wirkungen geschützt. Seine Zellen überstehen ein Jahrzehnt lang ruhig oxidative Prozesse.

  • Die Fähigkeit, ohne Wasser auszukommen. Nackte Bagger trinken ein Leben lang kein einziges Gramm Wasser! Sie sind sehr zufrieden mit der Feuchtigkeit, die die Knollen und Wurzeln der in Lebensmitteln verwendeten Pflanzen enthalten.
  • Fähigkeit, sich in jede Richtung zu bewegen. Diese Fähigkeit wird auch vom unterirdischen Lebensstil bestimmt. Die engen Tunnel, die die Tiere graben, sind so eng, dass es sehr schwierig ist, sich in ihnen umzudrehen. Daher ist die Fähigkeit, sich unter solchen Umständen sowohl vorwärts als auch rückwärts zu bewegen, einfach unersetzlich.

Naked Bagger Lebensstil

Keine blöde soziale Lebensstruktur unterirdischer Nagetiere. Nackte Bagger leben nach dem Prinzip des Ameisenhaufens - nach Kolonien, in denen das Matriarchat regiert. Die Königin ist die einzige Frau, die das Recht hat, Nachkommen zu zeugen.

Die verbleibenden Mitglieder der Kolonie (ihre Anzahl erreicht zweihundert) verteilen die Verantwortung auf sich selbst - stärkere und widerstandsfähigere Grabungslabyrinthe, große und ältere Menschen schützen Schlangen vor dem einzigen Feind der Gräber, gebrechliche und kleine kümmern sich um die jüngere Generation und sind damit beschäftigt, Nahrung zu finden.

Unterirdische Gänge graben nackte Bagger und reihen sich in einer langen Reihe aneinander. Der Arbeiter ebnet, von starken Zähnen geführt, den Weg und übergibt die Erde an die dahinterliegende usw. in einer Kette, bis das letzte Tier die Erde an die Oberfläche wirft. Für ein Jahr entlädt eine solche Kolonie bis zu drei Tonnen Erde.

Die unterirdischen Gänge sind zwei Meter tief verlegt und können bis zu fünf Kilometer lang werden. Wie Ameisen Kolonie von nackten Baggern rüstet Labyrinthe mit Vorratskammern zur Aufbewahrung von Lebensmitteln, Räumen für die Aufzucht von Jungtieren und separaten Wohnungen für die Königin aus.

Fortpflanzung und Langlebigkeit

Für Bagger gibt es keine bestimmte Reproduktionsfrist. Die Königin bringt alle 10-12 Wochen Nachwuchs zur Welt. Die Schwangerschaft dauert etwa 70 Tage. Im Wurf der Weibchen liegt die Rekordzahl der Jungtiere bei Säugetieren zwischen 15 und 27.

Das Weibchen hat zwölf Brustwarzen, aber dies ist kein Hindernis für das Melken aller Babys. Die Königin füttert sie abwechselnd für einen Monat. Nach dieser Zeit wird das erwachsene Individuum eine Erwerbsbevölkerung und schließt sich erwachsenen Verwandten an.

Nackte Maulwurfsratten erreichen im Alter von einem Jahr die Pubertät. Aber nur die Königin darf sich paaren und Nachkommen zeugen. Wegen Ungehorsams kann ein grausamer Autokrat ein schuldiges Mitglied der Kolonie bis zum Tod eines Tieres schwer beißen.

Wie viele nackte Gräber leben? Im Gegensatz zu ihren Mitmäusen und Ratten gelten Untergrundgräber zu Recht als Langlebern. Im Durchschnitt lebt das Tier zwischen 26 und 28 Jahren, wobei die Jugend des Körpers und die Fähigkeit zur Fortpflanzung auf dem gesamten Weg erhalten bleiben.

Sehen Sie sich das Video an: In 3 minuten 25 Frauen Halbnackt ausziehen! (Februar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar