Rassenfutter für Hunde

Pedigree ist ein weit verbreitetes Futter für Hunde aller Rassen, Größen und Altersgruppen. Er ist seit langem weltweit führend im Vertrieb. Was halten Experten von Pedigree?

Zu welcher Klasse gehört es?

Die Tierernährung spielt eine Schlüsselrolle für den Gesundheitszustand, die Aktivität und den Entwicklungsstand. Es ist die Ausgewogenheit der Ernährung, der Gehalt an einer ausreichenden Menge an Protein, Kohlenhydraten und anderen Mikro- und Makroelementen, die dem Haustier dabei hilft, einen aktiven, gesunden Lebensstil aufrechtzuerhalten. Gute Ernährung von Beginn Ihres Lebens an ist der Schlüssel zu einem sorglosen, vollen Leben und der besten Vorbeugung gegen die meisten bekannten Krankheiten. Um unnötige Geld-, Kraft- und Nervenverschwendung in Zukunft zu vermeiden, sollte der Besitzer darauf achten, die optimale Ernährung für seinen Hund zu wählen. Ist das ein Pedigree-Produkt?

Das ist interessant!Natürlich gelten erstklassige Mischungen als die besten Tierfuttermittel. Rassenfutter gehört zur Klasse der wirtschaftlichen Ernährung. Was bedeutet eine "Shortcut" Economy Class? Und kann es die Bedürfnisse sowohl eines erwachsenen als auch eines wachsenden Tieres vollständig befriedigen?

Die Einstellung zur Economy-Klasse ist kein Grund, das Futter für minderwertig und ungeeignet zu halten. In solchen Lebensmitteln gibt es in der Regel auch ein ausgewogenes Menü in Bezug auf die chemische Zusammensetzung, jedoch sind die Komponenten selbst viel billiger. Ahnentafel hat eine breite Palette von verschiedenen Produkten. Dieses Futter ist unter Besitzern sowohl von reinrassigen Hunden als auch von wurzellosen Haustieren weithin bekannt. Sogar Leute, die überhaupt keine Haustiere haben, haben von ihm gehört. Da das Futter zur Economy-Klasse gehört, muss nicht über übernatürlichen Nutzen gesprochen werden.

Gleichzeitig ist ihre Kombination im fertigen Produkt trotz der geringen Kosten der eingehenden Komponenten mehr oder weniger ausgewogen. Die meisten Hundebesitzer sagen, dass das Futter mit einem Knall wegfliegt, das Tier aktiv und gesund aussieht. Ist das auf lange Sicht so - Experten werden urteilen. In jedem Fall entscheidet der Eigentümer. Die Visitenkarte des Herstellers ist die leuchtend gelbe Farbe der Verpackung. Das Futter ist hauptsächlich in 2 Arten erhältlich - trocken und nass.

Hersteller

Das Copyright liegt bei Masterfoods. Es ist die beliebteste Marke für die Herstellung von hochwertigem Hundefutter. Seit 1994 wird es auf dem Territorium der Russischen Föderation hergestellt. Die Hersteller geben an, dass kein Grund zur Besorgnis besteht und dass dieses Produkt alle Nährstoffe enthält, die für eine ordnungsgemäße Ernährung des Hundes erforderlich sind.

Sortiment

Es gibt Spezialfutter für Welpen, erwachsene Hunde, ältere Hunde und übergewichtige Vertreter, damit ihre Gesundheit und Aktivität immer erhalten bleibt. Die einzigartige Formel der von Spezialisten entwickelten Wirkstoffkombination soll die allgemeine Gesundheit und die Immunfunktion des Tieres verbessern und seine Lebensdauer verlängern.

Die Produktpalette bietet eine breite Auswahl an Futtermitteln, die den individuellen Bedürfnissen aller Hundegruppen gerecht werden. Auf der Website oder in den Verkaufsregalen finden Sie trockene und feuchte Mischungen, Pasten, allerlei Leckereien, Produkte zur Pflege von Zähnen und Zahnfleisch sowie Nahrungsergänzungsmittel. Es gibt verschiedene Produktgruppen für Welpen und Erwachsene. Das Futter wird auch nach Rassengröße aufgeteilt. Zum Beispiel für große, kleine, mittlere und kleine Vertreter der Hundewelt.

Das ist interessant!Die Produktlinie umfasst allein 11 Artikel Trockenfutter für Hunde.

Darunter: eiweißreiches Essen und rotes Fleisch; für das Wachstum von reinrassigen Welpen; gute Ernährung für kleine Hunde mit Gemüsearoma; Pedigree für Erwachsene mit dem Geschmack von gebratenem Lammfleisch, Reis und Gemüse; erwachsenes Essen mit gebratenem Huhn, Reis und Gemüse; für reinrassige kleine Hunde mit Lachs, Reis und Gemüse; Alleinfuttermittel für große, mittlere oder kleine Rassen mit Brathähnchen und Gemüse.

  • Pedigree Wet Beef Hundefutter - Ein Gericht für ein Haustier, das er mag. Die Zusammensetzung enthält solche Bestandteile wie Fleisch, Gemüse und Getreide, die für die volle Entwicklung des Tieres wichtig sind. Diese Zutaten werden zu einem köstlichen Aroma für einen pelzigen Begleiter vermischt.
  • Pedigree Junior für große Hunde - Dies ist ein weiterer Vertreter der Produktlinie. Es enthält das richtige Kalziumgleichgewicht, das die Zähne und Knochen Ihres Hundes stärkt. Und die Qualität des Fleisches, das in der Futterformulierung enthalten ist, trägt zum ordnungsgemäßen Aufbau des Muskelgewebes bei. Die Zusammensetzung dieses Produkts umfasst Getreide, Gemüse, tierische Derivate, Öle und Fette in der richtigen und ausgewogenen Form. Eine Mischung aus Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen, die für eine gute Darmgesundheit notwendig ist, ergänzt nur das aktuelle Bild der Nützlichkeit.
  • Trockenbissmischung für Hunde - Dies ist zusätzliches Futter für Ihr Haustier. Diese Hunde können in kleinen Stücken serviertes Futter verarbeiten. Dieses Essen passt gut zu nassen Konserven. Diese Option ist sowohl für Welpen als auch für große Hunde geeignet. Es ist reich an Kalzium, Vitaminen und Pflanzenfasern. Dieses Futter kann die Haut- und Fellgesundheit des Hundes verbessern. Die Verwendung dieser Art von Produkt hilft, die Knochen und Zähne des Tieres zu stärken, was sich günstig auf das Zerkleinern von absorbiertem Futter und dessen Weiterverarbeitung auswirkt.

Zusammensetzung des Futters

Die Basis des Pedigree-Futters sind in der Regel verschiedene Getreide, die kalorienreich und in der Lage sind, das Energiepotential aufrechtzuerhalten und das Tier langfristig satt zu machen. Nach den Bewertungen und Empfehlungen der Hersteller zu urteilen, ist darauf zu achten, dass Pedigri-Fleischbestandteile wie Geflügel, Rindfleisch, Fleisch- und Knochenmehl oder Innereien enthalten sind. Das endgültige Rezept hängt von der Art des Futters und seinem Zielverbraucher ab.

Die Zusammensetzung enthält auch biologisch aktive Zusatzstoffe, alle Arten von Vitaminen und anderen Substanzen, die für die komfortable Bedienung aller Hundeorgansysteme erforderlich sind. Betrachten Sie die detaillierte Zusammensetzung des Beispiels von echtem Trockenfutter für große Rassen mit dem Aroma von Huhn, Reis und Gemüse. Die erste prozentuale Zutat ist Mais.. Es dient als kostengünstige, aber kontroverse Grundlage, da es einen "bescheidenen" Nährwert für den Körper des Hundes darstellt.

Die zweite Zutat ist Fleisch- und Knochenmehl. Es handelt sich um eine trockene Mischung von Säugetiergeweben, einschließlich Knochen, mit Ausnahme zusätzlicher Elemente wie Blut, Haare, Hufe, Hörner, Mist, Mägen und Venen. Leider kann Fleisch- und Knochenmehl eine geringere Verdaulichkeit aufweisen als die meisten anderen Fleischprodukte. Das Unangenehmste in dieser Angelegenheit ist jedoch, dass die Zusammensetzung des Fleisch- und Knochenmehls unbekannt ist, d.h. Fleisch selbst kann aus jeder Kombination von Rindern, Schweinen, Schafen oder Ziegen stammen. Dies macht es unmöglich, die Verwendung bestimmter Nahrungsmittelallergene zu bestimmen und auszuschließen. Obwohl Fleisch- und Knochenmehl immer noch als eines der proteinreichsten Lebensmittel gilt.

Es wird auch interessant sein:

Die dritte Zutat ist Maisgluten, ein gummiartiger Rückstand aus Mais, der die meisten stärkehaltigen Kohlenhydrate enthält. Obwohl Maisgluten 60% Eiweiß enthält, hat dieser Inhaltsstoff im Vergleich zu Fleisch einen geringeren Nährwert.

Die vierthäufigste Zutat ist tierisches Fett.. Es ist unmöglich, Daten über die Herkunft dieses Rohstoffs in einem bestimmten Produkt zu finden. Die Quelle kann verdorbenes Fleisch aus dem Supermarkt, totes, krankes oder sterbendes Vieh und eingeschläfertes Tier sein. Aus diesem Grund halten Experten tierisches Universalfett nicht für eine hochwertige, biologisch wertvolle Zutat im Futter.

Die fünfte Zutat ist Sojabohnenmehl, ein Nebenprodukt der Sojaölproduktion, das häufiger in landwirtschaftlichen Futtermitteln vorkommt. Obwohl es 48% Protein enthält, wird dieser Inhaltsstoff als Ersatz für Fleischprodukte verwendet, um die Kosten des Endprodukts zu senken, und hat einen viel schlechteren Nährwert. Das Huhn in der Zusammensetzung wird höchstwahrscheinlich durch die Abfallprodukte von Hühnerschlachthöfen dargestellt. Sie können neben Organen auch Beine, Schnäbel, unentwickelte Eier und einen Teil des Skelettmuskels umfassen. Obwohl eine solche Liste unansehnlich klingt, ist keine dieser Komponenten schädlich oder gesundheitsschädlich.

Eine der Zutaten ist Rübenschnitzel. Dies ist eine umstrittene Zutat mit einem hohen Anteil an Ballaststoffen - ein Produkt der Zuckerrübenverarbeitung. Einige verurteilen die Verwendung von Rübenschnitzel als kostengünstiger Füllstoff, andere verweisen auf herausragende Erfolge im Magen-Darm-Trakt und auf die Regulierung des Blutzuckerspiegels bei Hunden. Die neunte Zutat ist Weizen.

Diese Liste kann fortgesetzt werden, indem ein Mindestanteil des Inhalts anderer Elemente in die Liste aufgenommen wird. Dies sind Brauereireis - kleine Körnchen, die nach dem Mahlen des Reises übrig bleiben. Zusätzlich zu den Kalorien, die es enthält, hat dieses Produkt nur einen bescheidenen Nährwert für den Hund. Als nächstes kommen getrocknete Erbsen, die eine gute Quelle für Kohlenhydrate und andere Verunreinigungen sind. Außerdem ist es natürlich reich an gesunden Ballaststoffen. Es ist wichtig zu beachten, dass bei der Analyse des Futters Probiotika, nützliche Bakterien, die zur Unterstützung der Verdauung entwickelt wurden, nicht nachgewiesen wurden.

Vor- und Nachteile von Pedigree

Die Meinungen über Stammbaumbesitzer und Tierärzte gehen oft auseinander. Daher ist es wichtig, eine Linie zu ziehen, um zu entscheiden, ob Hundefutter von diesem Hersteller gekauft oder nicht gekauft wird.

Wichtig!Die Vorteile des Fütterns von Rassehunden umfassen die geringen Kosten eines solchen Futters, das Vorhandensein von Getreide, Mineralien und Vitaminen in der Zusammensetzung. Auch kann man die Vielfalt der Produktverpackungen zur leichteren Handhabung nicht ignorieren.

Sie müssen nicht in eine Tierklinik oder ein großes Geschäft gehen, um es zu kaufen. Es kann in fast jedem Stand, Geschäft und Markt gekauft werden.

Zu den Nachteilen zählt in erster Linie der geringe Fleischanteil im Fertigfutter vor dem Hintergrund der überwiegenden Vorherrschaft der Getreidekulturen. Fleischprodukte werden weitgehend durch pflanzliche und synthetische Produkte ersetzt.

Auch die Zusammensetzung von Pedigree verliert in Gegenwart verschiedener Nährstoffe vergleichsweise stark. Es gibt zu wenige von ihnen. Und obwohl die Anzahl der Plus- und Minuspunkte genau gleich ist, sind die wichtigsten widersprüchlichen Faktoren keineswegs die Form der Verpackung. Und attraktive, kostengünstige und erschreckende Nährstoffknappheit der Zusammensetzung.

Pedigree-Futterkosten

Trockenfutter kostet eine Standardverpackung mit einem Gewicht von 2,2 durchschnittlich 330 bis 400 Rubel. Nasse Lebensmittel kosten mindestens 40 Rubel pro Packung mit 85 Gramm.

Besitzer Bewertungen

Die Bewertungen der Eigentümer sind unterschiedlich. Jemand, der schreckliche Kommentare über die Tatsache gelesen hat, dass in Pedigree "nur Hörner und Hufe" kategorisch ablehnen, es zu verwenden. Aber solche Informationen können weder bestätigt noch widerlegt werden, der Hersteller schwieg über die Herkunft der Proteinkomponente.

Jemand kauft es als vorübergehende Belohnung vor dem Hintergrund der allgemeinen Fütterung mit natürlichen Nahrungsmitteln, andere, die mit der relativen Billigkeit, Benutzerfreundlichkeit und dem nach außen aktiven und gesunden Verhalten des Haustieres zufrieden sind, verwenden es kontinuierlich. Jeder wählt eine Option für sich.

Tierärztliche Bewertungen

Die Meinungen von Tierärzten zur Verwendung von Pedigree sind weniger kategorisch. Als Ergebnis einer detaillierten Analyse der Komponenten auf der Verpackung von Trockenfutter ergab Pedigree die folgenden Fakten. Das Essen ist kalorienreich aufgrund seines hohen Getreidegehalts.. Der Anteil an Fleischprodukten ist zu gering, um den Bedürfnissen des Hundekörpers gerecht zu werden.

Die erste Zutat ist Getreide, was bedeutet, dass der Gehalt im Produkt am größten ist. Nur die dritte und fünfte vorrangige Zutat sind Fleischprodukte (Huhn und Fleischmehl). Auch in der Zusammensetzung auf der Verpackung ist ein solcher Bestandteil als Innereien angegeben, aber es ist nicht angegeben, welche. Bei verschiedenen Innereien unterschiedlicher Nährstoffmengen ist daher der Wert für den tierischen Organismus unterschiedlich.

In der Marke Pedigree Feed werden diese Daten nicht angezeigt. Unter dem Gesichtspunkt des Verhältnisses von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten sieht alles ziemlich anständig aus, aber es lohnt sich zu überlegen, aus welchen Produkten diese Elemente extrahiert werden. So können beispielsweise Produkte mit gleichem Eiweißanteil vom tierischen Organismus unterschiedlich weiterverarbeitet werden. Daher wird eine andere Menge assimiliert.

Das ist interessant! Die meisten Tierärzte auf der ganzen Welt sind absolut gelassen in Bezug auf diese Marke und erwarten von ihr nichts Übernatürliches. Schließlich werden bei der Herstellung keine schädlichen Komponenten verwendet.

Und die Beschwerden über das Auftreten von Problemen mit dem Verdauungs- und Harnsystem bei Tieren, die sich ständig von Pedigree ernähren, werden mit ihrer allgemeinen Beliebtheit verglichen. Immerhin wird das Futter von der überwältigenden Masse der Züchter verwendet, daher wäre es seltsam, wenn alle Tiere, die sich von diesem Futter ernähren, eine ausgezeichnete Gesundheit hätten. Der Massenfaktor des Anteils an anfangs gesunden und kranken Hunden, deren Besitzer dieses Futter wählen, spielt eine Rolle.

Neben neutral gesinnten Spezialisten gibt es auch kategorisch negative Beziehungen zu Pedigri. Sie argumentieren, dass Futtermittel mit einer solchen Zusammensetzung die Bedürfnisse des Tieres nicht vollständig befriedigen können. Um das Endergebnis zusammenzufassen, sollte gesagt werden, dass Pedigree-Lebensmittel keine schädlichen und gefährlichen Bestandteile enthalten. Die Knappheit seines Nährwerts stellt jedoch die Fähigkeit in Frage, die Ernährungsbedürfnisse des Hundes vollständig zu befriedigen.

Lassen Sie Ihren Kommentar