Abessinier Katze

Die abessinische Katze ist eine der ältesten Rassen, und sogar ägyptische Gräber schmückten ihr Bild. Dieser kurzhaarige Vertreter der Katzenfamilie ist vielen wegen des ungewöhnlichen Aussehens des Fells als "Kaninchenkatze" bekannt. Abessinier sind in letzter Zeit in unserem Land populär geworden, und die Nachfrage nach dieser Rasse übersteigt oft das Angebot, was sich in gewisser Weise auf die Kosten eines solchen Haustieres auswirkt.

Entstehungsgeschichte

Bis heute sind mehrere Versionen bekannt, die den Ursprung der abessinischen Katzenrasse erklären, und alle sind nicht ohne definitive Grundlage. Am häufigsten wird angenommen, dass die Rasse von einer Zul-Katze abstammt, die aus Äthiopien oder Abessinien importiert wurde. Die Katze wurde vor über einem Jahrhundert von Captain Barrett Lenard gebracht.

Die Herkunft des Abessiniers von Wildkatzen wird jedoch als plausibler angesehen.. Die äußeren Daten der nordafrikanischen, Steppen- oder libyschen Wildkatze erinnern stark an die moderne abessinische Rasse. Das Verbreitungsgebiet der Steppenkatze ist Afrika und der Nahe Osten, wo dieses Tier vor vielen Jahrhunderten domestiziert wurde. Auf dem Territorium Nordafrikas gibt es andere wild lebende Arten, die der abessinischen Rasse sehr ähnlich sind. Einer solchen Wildkatze kann man Schilfkatze oder Sumpfluchs zuschreiben.

Die Wissenschaftler äußerten auch Hypothesen, wonach der Vorfahr der Rasse ein aus Südostasien oder Afghanistan exportiertes Tier war. Diese Version wird durch die Tatsache gestützt, dass in den Jahren 1834 bis 1836 eine ausgestopfte Katze mit einer Wildfärbung ähnlich dem modernen Abyssin im Leiden Zoological Museum in Holland ausgestellt wurde.

Vor mehr als hundert Jahren wurde ein Paar der ersten Katzen dieser Rasse nach Amerika exportiert. In unserem Land ist Abyssin vor weniger als zwanzig Jahren unter Züchtern aufgetaucht. Der erste Vertreter der Rasse war die Sunny-Katze der Abyrigines mit einer Fauna-Farbe. Vor ungefähr fünfzehn Jahren begannen so bekannte russische Zwinger von abessinischen Katzen wie Lakshmina, Night Hunter, Charming Angel, Artefakt, Orange Marmelad, Bluecourage und Solaris mit ihrer Arbeit.

Beschreibung, Aussehen einer abessinischen Katze

Idealerweise ist der Abessinier eine helle Katze mit einem deutlichen Tick auf Wolle, mittelgroß, mit einem königlichen Aussehen.

CFA-Standards

Vertreter einer seltenen Rasse für die Teilnahme an Ausstellungen und Zucht müssen die folgenden externen Daten haben:

  • der Kopf ist modifiziert, es sieht aus wie ein leicht abgerundeter Keil mit einem weichen Umriss der Wangen, Augenbrauen und Profillinien;
  • Der Anstieg des Abschnitts vom Nasenrücken zur Stirn ist glatt, und der vordere Teil ist leicht konvex und breit, bildet eine glatte Linie mit der Krone und verwandelt sich nicht scharf in einen leicht gekrümmten Hals.
  • Ohren von großer Größe, mit mäßiger Schärfe an den Spitzen und Verlängerung an der Basis, becherförmig;
  • große, mandelförmige, glänzende Augen, sehr ausdrucksstark, mit einer dünnen Umrisslinie von dunkler Farbe;
  • Der Körper ist flexibel und anmutig, von mittlerer Länge, mit sehr gut ausgebildeten, aber völlig robusten Muskeln mit idealen Proportionen.
  • Die Glieder sind schlank und anmutig, die Pfoten sind oval und kompakt. An den Vorderbeinen befinden sich fünf Finger, an den Hinterbeinen vier Finger;
  • Der Schwanz ist lang genug, mit einer ausgeprägten Verengung zur Spitze und einer merklichen Verdickung an der Basis.

Wichtig! Das Fell ist weich und seidig, dick und elastisch, mit einer feinen Struktur und einem hellen Glanz.

Farbstandards

Der Abyssin muss eine warme und leuchtende Fellfarbe haben, mit einem deutlichen und maximal gleichmäßigen Tick:

  • wilde Farbe oder "Ruddy". Charakteristisch ist das Vorhandensein eines einheitlichen Doppel- oder Dreifachtickens ohne spezifisches Muster;
  • Sauerampfer oder Sauerampfer. Die Färbung kann von rötlichbraun bis kupferrot variieren.
  • blaue Farbe oder "Blau". Das Fell hat eine attraktive Färbung in charakteristischen Grau-Blautönen;
  • Farbfaun oder "Fawn". Färben Sie die Farbe von Kakao oder weichem Kaffee mit Milch, und die Unterwolle hat eine leichte Creme- oder zarte Sandtönung.

Bei vollständigem Ticken kann es zu einem Blackout der Wirbelsäulenzone kommen. Am stärksten bevorzugt sind Vertreter der Rasse, da keine Markierungen in der unteren Brust und den Beinen vorhanden sind.

Rassecharakter

Die Gewohnheiten der Abessinier erinnern stark an Hunde. Dieses sehr energische, bewegliche und verspielte Tier eignet sich perfekt für das Training.. Die Rasse ist ruhig und zart, mit einem außergewöhnlichen Intellekt. Ein interessantes Merkmal des Abessiniers ist das Fehlen von Tollwut und Neugier, so dass ein periodisches Baden eines solchen Haustieres keine Schwierigkeiten verursacht.

Hohe Mobilität geht häufig mit Beschädigungen der Innenausstattung einher, darunter Vorhänge und Teppiche. Ein Haustier dieser Rasse hat von Kindesbeinen an kein Gefühl von Angst und Selbsterhaltung. Daher muss der Abessinier von den ersten Lebenstagen an mit Sorgfalt und Aufmerksamkeit umgeben sein. Eine Katze dieser Rasse toleriert keine Einsamkeit und kann schwer depressiv werden.

Pflege und Wartung

Abessinier Katze ist sehr einfach und anspruchslos in der Pflege.

Wichtig!Die Grundvoraussetzung für die richtige Pflege der Rasse ist eine ausgewogene Ernährung des Tieres, die systematische Wasserverfahren sowie die strikte Einhaltung des Impfkalenders und die regelmäßige Entwurmung voraussetzt.

Das glatte und kurze Haar einer abessinischen Katze benötigt nur minimale Pflege. Ein Haustier muss ungefähr einmal pro Woche mit einer speziellen Metallbürste gekämmt werden. Eine abessinische Katze ist sehr schnell und einfach daran gewöhnt, eine mit natürlichen Füllstoffen gefüllte Katzentoilette zu benutzen. Die Rasse ist ziemlich sauber und die Verwendung von Holzsägemehl oder Pellets wird als sehr praktisch und wirtschaftlich angesehen.

In regelmäßigen Abständen müssen Sie die Klauen des Tieres kürzen und den Zustand der Ohren und Augen überprüfen. Ansammelnde Sekrete müssen vorsichtig mit Wattestäbchen oder Wattestäbchen entfernt werden. Die Neigung der Rasse zu entzündlichen Erkrankungen des Zahnfleisches erfordert erhöhte Aufmerksamkeit und vorbeugendes Bürsten. Ein kleiner Mantel schlägt vor, eine angenehme Temperatur im Raum aufrechtzuerhalten. Impfungen gegen Grunderkrankungen wie Panleukopenie, Herpes-Virus-Infektion, Calicivirus und Tollwut sind obligatorisch.

Abessinier Katzenfutter

Sie können den Abyssin mit gebrauchsfertigem industriellem Trocken- oder Konservenfutter sowie natürlichen Produkten füttern.

Trockenfutter

Das Füttern sehr kleiner Kätzchen erfolgt am besten mit Spezialfuttermitteln:

  • "Arden Grange";
  • "Guabi Natural";
  • "Natürliches Kätzchenfutter";
  • "Royal Canin";
  • "Farmina".

Ein Haustier, das älter als zehn Monate ist, kann schrittweise auf die Ernährung eines Erwachsenen umgestellt werden. Hochwertige Premium-Futtermittel haben eine vollständig ausgewogene Zusammensetzung, die Vitamine und Mineralien sowie Aminosäuren enthält. Neue Lebensmittel sollten schrittweise in die Ernährung aufgenommen werden. Bei der Verwendung von Trockenfutter ist auf die ständige Verfügbarkeit von sauberem Trinkwasser zu achten.

Natürliche Produkte

Das Füttern von Haustieren mit natürlichen Produkten ist in unserem Land sehr beliebt und mit der richtigen Ernährung erhält das Tier eine gute Ernährung:

  • Rindfleisch - drei bis vier Mal pro Woche;
  • ohne Knochen gekochtes Hähnchen - täglich oder jeden zweiten Tag;
  • gekochte oder frisch gefrorene Innereien in Form von Leber, Herz, Nieren und Ventrikeln von Rindfleisch oder Huhn - wöchentlich;
  • gekochter Seefisch - mehrmals im Monat;
  • Milch oder 10% Sahne für Kätzchen bis zu drei Monaten - täglich;
  • fermentierte Milchprodukte für erwachsene Katzen - wöchentlich;
  • Rohes oder gekochtes Eigelb - mehrmals pro Woche;
  • Milchbrei aus Reis, Grieß und Hafer für Kätzchen bis zu drei Monaten - täglich oder jeden zweiten Tag;
  • fettarmer, frischer und säurefreier Hüttenkäse gemischt mit rohem Eigelb oder fettarmer Sauerrahm - mehrmals pro Woche;
  • Getreide - wöchentlich;
  • gehacktes rohes oder gekochtes Gemüse in Form von grünen Spargelbohnen, Karotten und Blumenkohl - mehrmals pro Woche.

Jeden Tag müssen Sie die Ernährung der abessinischen Katze mit einem Mineral- und Vitamin-Top-Dressing ergänzen. Es ist auch erforderlich, die Ernährung mit Bierhefe und Pflanzenöl anzureichern. Nützliches Unkraut für das Tier in Form von gekeimtem Hafer und Weizen kann in der Tierhandlung gekauft oder eigenständig angebaut werden.

Fütterungsfunktionen

Sowohl für erwachsene Haustiere als auch für Kätzchen sind die folgenden Produkte strengstens kontraindiziert:

  • rohes Enten- und Gänsefleisch;
  • fetthaltiges Hammel- und Schweinefleisch in jeglicher Form;
  • Hähnchen- und Fischgräten;
  • Gewürze, Gewürze und Salz;
  • geräucherte Würste;
  • gebratene und eingelegte Gerichte;
  • Kartoffeln, Sojabohnen, Erbsen, Bohnen und Bohnen.

Wichtig!Bei der Anwendung solcher Produkte wird das Immunsystem geschwächt, das Haar verliert an Glanz, es gibt verschiedene Stoffwechselprobleme sowie Verdauungsstörungen.

Kaufen Sie eine abessinische Katze - Tipps und Tricks

Erfahrene und verantwortungsbewusste Züchter der Rasse verkaufen ab einem Alter von zwei Monaten abessinische Kätzchen. Es wird jedoch empfohlen, ein bereits erwachsenes Tier im Alter von drei bis vier Monaten zu kaufen, um die Anpassungsphase zu vereinfachen. Im Alter von über zwei Monaten erhält das Kätzchen grundlegende Kommunikationsfähigkeiten. Daher ist es am besten, wenn erfahrene Züchter in diesem Moment in der Nähe des Haustieres sind.

Bei der Auswahl müssen Sie alle Kätzchen aus dem Wurf sorgfältig untersuchen und das Verhalten der Tiere beobachten. Das Fell eines gesunden Kätzchens ist gleichmäßig und sauber, ohne kahle Stellen und unangenehmen Geruch. Hautausschläge, Kämme und Krusten sollten völlig fehlen. Der Bauch sollte nicht aufgebläht oder eingesunken sein. Ein gutes Tier hat saubere und klare Augen. Abessinier im Alter von zwei Monaten haben meist graue Augen mit einer bläulichen Tönung, aber nach vier Monaten ändert sich die Farbe in Bernstein oder Smaragd. Die Ohren sollten sauber sein, ohne zu kämmen und ohne Hautausschläge. Wie die Praxis zeigt, können sterilisierte Katzen und kastrierte Katzen ein gleichmäßigeres und freundlicheres Verhältnis zu ihren Besitzern aufbauen.

In der Regel variieren die durchschnittlichen Kosten für abessinische Kätzchen erheblich je nach Wohnort des Züchters und Alter des Haustieres. Der Ruf des Kindergartens und die Reinheit der Blutlinien, die die Klasse des Abyssins bestimmen, werden ebenfalls berücksichtigt: "show", "brid" und "pet". Die Kosten für ein Kätzchen von professionellen Züchtern und in Kindergärten können zwischen 15-70 Tausend Rubel und mehr variieren.

Sehen Sie sich das Video an: Die 10 gefährlichsten Katzenrassen der Welt (April 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar