Minischwein - dekoratives Hauptschwein

In den letzten Jahren wurden Mini-Schweine oder Zwerg-Hausschweine nicht nur im Labor oder in der medizinischen Forschung verwendet, sondern auch als ein sehr dekoratives und originelles, exotisches Haustier.

Vorgeschichte des Auftretens

Miniaturschweine wurden vor mehr als einem halben Jahrhundert in Deutschland gezüchtet. Als Elternpaar wurden kleine Wildschweine und vietnamesische Lop-Sided Pigs verwendet. Derzeit gibt es keine klaren Rassestandards, und Spezialisten aus vielen Ländern, einschließlich Russland, arbeiten derzeit an der Zucht der kleinsten Individuen, die als Mikroschweine bezeichnet werden.

Aussehen und Beschreibung eines Mini-Schweins

Das Färben von Mini-Schweinen kann sehr unterschiedlich sein. Es gibt Menschen mit Schwarz, Rot, Sand, Marmor, Tiger und Mischfarben. Das relativ aktive Wachstum eines solchen Haustieres tritt nur in den ersten eineinhalb bis zwei Lebensjahren auf, wonach das Haustier "ebern" kann und ein erhebliches Gewicht gewinnt.

Das Durchschnittsgewicht eines Erwachsenen eines Standard-Mini-Schweins kann zwischen 30 und 80 kg variieren, und Mikro-Schweine wiegen signifikant weniger - 10 bis 30 kg. In den meisten Fällen werden Indikatoren für Gewicht und Größe eines Zwergschweins vom Ernährungsregime und der Ernährungsqualität sowie von der Futterverwendung bestimmt.

Das ist interessant!Es gibt Fälle, in denen ein ausgewachsenes Mini- oder Mikroschwein ein Körpergewicht von nicht mehr als 6 bis 10 kg aufwies. Diese Gewichtsangabe ist jedoch kein Abstammungsmerkmal und daher heutzutage sehr selten.

Lebensdauer

Vorbehaltlich aller Haftbedingungen, systematischer veterinärmedizinischer Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen sowie vollständiger und ausgewogener Fütterung übersteigt die durchschnittliche Lebenserwartung eines Zwergschweins selten 12-15 Jahre, aber langlebige Schweinchen, von denen bekannt ist, dass sie selbst zwanzig Jahre "überschritten" haben.

Die wichtigsten Rassen von Mini-Schweinen

Trotz der offensichtlichen Einfachheit eines solchen Haustieres muss die Frage der Auswahl einer Zwergschweinerasse sehr verantwortungsbewusst angegangen werden. Bis heute können Liebhaber von Original-Haustieren folgende Hauptrassen erwerben:

  • Miniatur-Bergstresser-Rittersorte, abgeleitet von den beliebten chinesischen Rassen. Das Gewicht einer erwachsenen Frau überschreitet in der Regel 9-10 kg und eines erwachsenen Mannes 13-15 kg nicht. Diese in den meisten europäischen Ländern sehr beliebte Rasse zeichnet sich durch eine gute und fröhliche Veranlagung sowie uneingeschränkte Hingabe an ihren Besitzer aus.
  • Die kleinste und relativ neue Sorte von Mini-Mayalino hat unabhängig vom Geschlecht ein Gewicht von nicht mehr als 9-10 kg. Die Farbe des Tieres kann schwarz oder schwarz und weiß mit Flecken sein. Solche Zwergschweine zeichnen sich durch Intelligenz und Lernen aus und verfügen auch über eine freundliche und flexible Veranlagung, aber ohne Bildung können sie sehr eigensinnig und rachsüchtig sein.
  • Die mittelgroße Sorte der Wiesenauer Minischweine zeichnet sich durch einen sehr charakteristischen quadratischen Fall und das Fehlen von Falten auf der Haut der Schnauze aus. Aufgrund des beeindruckenden Gewichts, das bei Erwachsenen 20-25 kg erreichen kann, ist dies nicht die beste Option für Wohnbedingungen. Wie die Praxis zeigt, ist eine solche Sorte sehr schlau und kann sich daher an einem bestimmten Ort an die Toilette gewöhnen.
  • Der nächste Verwandte der vietnamesischen Schweine sind die ursprünglichen Göttinger Mini-Schweine. Ein solches Zwergschwein hat einen sehr ausgeprägten gerundeten Bauch und das Gewicht eines Erwachsenen erreicht oft 90-100 kg. Eine Besonderheit ist die unglaubliche Völlerei sowie die Unfähigkeit, seinen Appetit zu kontrollieren.
  • Die mittlere Sorte der Minischweine ist das sibirische Miniatur- oder Zwergschwein, dessen Gewicht zwischen 45 und 50 kg variiert. Ein solches Haustier hat eher schlanke, lange Gliedmaßen und zeichnet sich durch das Fehlen eines abgerundeten Bauches aus. Die Eigenschaften der Haut und das Vorhandensein von subkutanem Fett ermöglichen es den Tieren, Bedingungen bei niedrigen Temperaturen zu ertragen.

Bis vor kurzem wurden in unserem Land als Zwergzucht nur vietnamesische Schnurrhaare gezüchtet. Das beträchtliche Gewicht eines erwachsenen Tieres, das oft 100 kg erreichte, machte es jedoch für die Unterbringung ungeeignet.

Das ist interessant!Die Tatsache, dass einheimische Züchter auch großangelegte Arbeiten zur Zucht von Miniaturschweinen nicht nur mit dekorativem, sondern auch mit rein praktischem Zweck durchführten - für den Einsatz in der Laborforschung - und die geschaffene Zwergenzucht wurde als "Minisibs" bezeichnet.

Inhalt eines dekorativen Schweins zu Hause

Als dekoratives Haustier können Sie in einer Apartmentumgebung ein Minischwein genauso wie einen Hund oder eine Katze halten, ohne das Tier im Raum einzuschränken. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass die Intelligenz eines normalen Schweins fast vollständig mit den geistigen Fähigkeiten eines durchschnittlichen vierjährigen Kindes übereinstimmt.

Verhalten und Lebensstil

Zwergschweine gelten als sehr kluge Haustiere, die leicht zu erziehen und zu trainieren sind, schnell Teams lernen und sich an das Tablett gewöhnen und auch praktisch keine unangenehmen Gerüche abgeben. In jungen Jahren sind solche Haustiere unglaublich verspielt und neugierig, aber anfällig für schweres Übergewicht. Daher müssen Sie von Anfang an besonders auf richtige Ernährung und regelmäßiges Gehen achten.

Ein kleines Haustier, das gerade in eine neue Umgebung und Umgebung von Fremden geraten ist, wird einige Zeit brauchen, um sich anzupassen. Um das erworbene Baby leicht an die Haftbedingungen anzupassen, sind Ausdauer und Aufmerksamkeit erforderlich. In den ersten Tagen sollten Sie kein Haustier in die Arme nehmen oder ihm irgendwelche Aktivitäten auferlegen. Es ist auch ratsam, schwierige Hygienemaßnahmen zu einem Zeitpunkt zu planen, an dem das Haustier vollständig angepasst ist.

Pflege und Hygiene

In der Wohnung für ein Minischwein ist es notwendig, einen persönlichen Platz zuzuteilen. Natürlich ist eine ideale Zuteilung für ein Zwergschwein ein separater Raum, aber diese Option ist fast unmöglich, wenn sie in einer Apartmentumgebung gehalten wird. Miniaturschweine gehören zur Kategorie der sauberen Haustiere, sodass sie leicht darauf trainiert werden können, mit der Notwendigkeit eines speziell für diese Zwecke ausgewiesenen Ortes fertig zu werden.

Unabhängig von der Rasse schwimmen alle Miniaturschweine sehr gern. Trotz der Tatsache, dass Zwergschweine nicht verblassen und auch praktisch keinen scharfen und unangenehmen Geruch haben, bereiten Wasserverfahren einem solchen Haustier große Freude, so dass Sie es oft genug baden können.

Das ist interessant!Als Toilette wird in der Regel ein großes Tablett mit niedrigen Seiten verwendet. Es ist jedoch unerwünscht, den Füllstoff zu verwenden, da er nicht nur vom Haustier im ganzen Raum verteilt, sondern auch gegessen werden kann.

Wenn Sie zu diesem Zweck eine Badewanne verwenden, müssen Sie eine rutschfeste Gummimatte auf den Boden legen. Nach dem Baden wird die Haut des Haustieres mit speziellen Lotionen und Ölen behandelt, die ein Austrocknen verhindern. Ungefähr drei- bis viermal im Jahr ist es nach Wasseranwendungen erforderlich, die Hufe eines Hausschweins sorgfältig zu kürzen.

Geh mit dem Minischwein

Zwergschweine sprechen perfekt auf Sonnenbäder an und bevorzugen auch ein ziemlich mobiles Verhalten. Daher muss einem solchen Haustier, wenn nicht sogar täglich, die häufigsten Spaziergänge sowie optimale körperliche Aktivitäten und Spiele angeboten werden.

Das ist interessant!Experten zufolge sollte der erste Spaziergang mit einem Mini-Schwein verschoben werden, bis das Tier eine vollständige Palette von vorbeugenden Impfungen erhalten hat und die Gewöhnungszeit an den neuen Aufenthaltsort endet.

Ab ungefähr zwei Monaten sollten Sie beginnen, das Mini-Schwein an das Tragen von Gurten zu gewöhnen, was die Gehaktivitäten weiter erleichtert. Denken Sie auch daran, dass Sie zum Laufen nicht nur Grünflächen, sondern auch Asphaltflächen auswählen müssen, damit sich die Hufe des Haustieres auf ganz natürliche Weise abnutzen können.

Wie man ein Mini-Schwein füttert

Mini-Schwein ist ein Allesfresser mit einem guten Appetit. Es ist allgemein bekannt, dass die Stoffwechselvorgänge bei Minischweinen den Eigenschaften des menschlichen Körpers sehr nahe kommen, weshalb für ein solches Haustier eine Vielzahl von Diäten aller Art entwickelt wurden.

Das folgende Futter ist für Zwergschweine geeignet:

  • morgens - genug kalorienreicher, aber sehr nützlicher Buchweizenbrei mit wenig Milchzusatz;
  • tagsüber - Früchte, dargestellt durch Trauben, Bananen, Birnengranatapfel sowie frisches oder gekochtes Gemüse und Gemüsegrün;
  • am Abend - eine Mischung auf Getreidebasis mit Zusatz von Früchten oder einer kleinen Menge von Sauermilchprodukten, dargestellt durch fermentierte Backmilch, Joghurt oder Joghurt.

Es ist wichtig zu bedenken, dass Produkte, die durch tierisches Eiweiß dargestellt werden, aus Gewichts- und Gewichtsgründen fast vollständig von der Ernährung von Zwergschweinen ausgeschlossen werden sollten. Es ist auch strengstens verboten, Futtermittel für Mastschweine und Produkte zur Fütterung von Haustieren zu verwenden:

  • Brot, Semmelbrösel und feine Backwaren;
  • Fleisch und Fisch;
  • Pilze;
  • Milchprodukte;
  • Gewürze und Marinaden;
  • Abfälle vom Tisch;
  • rohe und gekochte Kartoffeln;
  • Weißkohl;
  • Rote Beete;
  • Salz, Zucker, Schokolade und Süßigkeiten;
  • Tomatenoberteile und grüne Tomaten;
  • Zwiebeln.

Zu den sehr kalorienreichen Lebensmitteln, die Wachstumsprozesse aktivieren und die Gesundheit des Haustieres beeinträchtigen können, gehören abgepackte Säfte, Sonnenblumenkerne, Aprikosenkerne und -nüsse sowie Mais. Sauberes, sauberes Trinkwasser mit Raumtemperatur sollte Ihrem Haustier zur Verfügung stehen..

Krankheiten und Geburtsfehler

In dem Raum, der für die Haltung von kleinen Hausschweinen vorgesehen ist, dürfen keine Zugluft vorhanden sein, um das Risiko einer Lungenschädigung des Tieres zu minimieren. Auch für ein Minischwein ist Feuchtigkeit sehr gefährlich und führt zur Fäulnis der Hufe. Zu den häufigsten Erkrankungen bei Zwergschweinen zählen unter anderem:

  • Dyspepsie des Neugeborenen;
  • Darmkolibakteriose;
  • Salmonellose oder Paratyphus;
  • Streptokokkeninfektion;
  • Rachitis;
  • Anämie

Es ist sehr schwierig für den Besitzer eines Mini-Schweins, die Krankheit unabhängig zu diagnostizieren und den Schweregrad der Pathologie zu bestimmen, wenn keine ausreichende Erfahrung vorliegt. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, bei ersten Anzeichen eines seltsamen Verhaltens oder eines ungewöhnlichen Mumpszustands sofort einen Tierarzt aufzusuchen.

Zucht von Mini-Schweinen

Um Zwergschweine zu züchten, müssen mindestens ein paar Mini-Schweine gekauft werden: ein Weibchen und ein Männchen. Um die Bedingungen für die Paarung zu schaffen, muss auf den Moment gewartet werden, in dem das Weibchen zur Jagd kommt.

Das Gestationsalter variiert zwischen 114 und 118 Tagen. Normalerweise besteht der Wurf des Zwergschweins aus fünf bis zwanzig Ferkeln, und die Pubertät nähert sich sechs Monaten.

Die Geburt verläuft in der Regel ohne Komplikationen, daher sind keine besonderen Eingriffe erforderlich. Dennoch ziehen es viele Besitzer solcher ungewöhnlicher Haustiere vor, einen Tierarzt zu einem Farrow einzuladen. Die Normen für das Körpergewicht von Neugeborenen und die Gewichtszunahme von Ferkeln variieren je nach Rasseeigenschaften:

  • eine Vielzahl von vietnamesischen Schnurrhaaren: Das Gewicht des Neugeborenen beträgt 500-600 g, und ein zehn Tage altes Baby - etwa drei Kilogramm;
  • eine Sorte Göttinger Mini-Schwein: Das Gewicht des Neugeborenen beträgt 400-500 g, und ein zehn Tage altes Baby wiegt etwa eineinhalb Kilogramm;
  • Mini-Mayalino-Sorte: das Gewicht des Neugeborenen beträgt 150-200 g, und ein zehn Tage altes Baby - etwa ein Kilogramm;
  • Sorte Wiesenau: Das Gewicht des Neugeborenen beträgt 150-200 g, und ein zehn Tage altes Baby - etwas mehr als ein Kilogramm;
  • Sorte Bergstresser Knirt: Das Gewicht des Neugeborenen beträgt 100-150 g, und ein zehn Tage altes Baby wiegt etwa ein Kilogramm.

In den ersten zehn Tagen ernähren sich die Ferkel ausschließlich von Muttermilch. Ferner ist es notwendig, Ergänzungsfuttermittel sehr allmählich einzuführen, da die weibliche Milchproduktion um etwa eineinhalb Monate stark zurückgegangen ist.

Ein dekoratives Schwein kaufen, Preis

Die Kosten für Ferkel von Zwerg- und Miniaturrassen stehen Liebhabern einheimischer Originaltiere nicht immer zur Verfügung. Der Durchschnittspreis für ein monatliches Haustier beginnt bei zwanzigtausend Rubel und hängt sowohl von seiner Rasse als auch von seiner Größe ab. Beispielsweise sind die kleinsten Schweine, die als seltene Mikroschweine eingestuft werden, derzeit die teuersten.

Es ist ratsam, ein Zwergschwein in speziellen Baumschulen zu kaufen, da ansonsten ein Schwein mit einem Gewicht von mehr als zweihundert Kilogramm aus einem kleinen und niedlichen Ferkel wachsen kann. In gut etablierten Baumschulen haben alle Tierproduzenten die volle Übereinstimmung mit den Rasseparametern und zeichnen sich durch Größen aus, die unter dem Durchschnitt liegen. Verantwortliche Züchter stellen Dokumente über die verkauften Tiere aus, beraten über deren Inhalt und sind auch bereit, recht erschwingliche Preise anzubieten.

Besitzer Bewertungen

Zwergschweine gehören zu Recht zu den hypoallergenen Haustieren, sodass sie auch für Asthmatiker gehalten werden können. Ein solches Haustier verträgt sich in der Regel sehr gut mit anderen Haustieren. In den letzten Jahren werden Miniaturschweine nicht nur aus exotischen Gründen vermehrt gezüchtet - ein Heimminischwein ist durchaus in der Lage, ein wahrer Freund aller Haushaltsmitglieder zu werden.

Hausminischweine haben eine sehr hoch entwickelte Art der Kommunikation mit Hilfe von Körperkontakt und verschiedenen Geräuschen, so dass das Tier auf ähnliche Weise Beziehungen zum Besitzer aufbaut.

Das ist interessant!Zwergschweine sind im Allgemeinen sehr soziale und aktive Haustiere. Es ist nicht ratsam, sie für längere Zeit alleine zu lassen. Mini-Schweine können in diesem Fall sehr gelangweilt sein und manchmal sogar in eine lange Depression fallen.

Bevor Sie sich für ein Haustier wie ein Zwergschwein entscheiden, müssen Sie einige Besonderheiten der Mini-Schweine genau beachten. Ein solches Tier grunzt fast ständig und ziemlich laut oder quietscht sogar. Kleine Hufe klopfen laut auf Parkettböden, was die Nachbarn darunter nicht erfreut. Indoor-Schweine müssen unter anderem die Kommunikation und die Pflegequalität sicherstellen.

Sehen Sie sich das Video an: ThePig - Die Soundsau (March 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar