Flatback Schildkröte: Beschreibung, Foto

Die Plattschildkröte (Natator depressus) gehört zur Ordnung der Schildkröte.

Verteilung der Plattschildkröte.

Die Plattschildkröte ist in Australien endemisch und bewegt sich nur selten von den Hauptverbreitungsgebieten - den nördlichen Gewässern Australiens. Von Zeit zu Zeit wandert er auf der Suche nach Nahrung in das Tropic of Capricorn oder in die Küstengewässer von Papua-Neuguinea. Das Sortiment umfasst den Indischen Ozean - Ost; Der Pazifik ist südwestlich.

Lebensräume einer Plattschildkröte.

Die Plattschildkröte bevorzugt einen flachen und weichen Boden, der sich in der Nähe der Küste oder der Küstengewässer der Buchten befindet. Gewöhnlich riskiert es nicht, im Festlandsockel zu schwimmen und kommt nicht unter Korallenriffen vor.

Äußere Anzeichen einer Schildkröte mit flacher Rückseite.

Die flache Schildkröte ist mäßig groß bis 100 cm und wiegt etwa 70 - 90 kg. Die Schale ist knochenförmig, ohne Grate, flachoval oder rund. Es ist grau-olivfarben mit einem hellbraunen oder gelben verschwommenen Muster um den Rand bemalt. Der Panzer am Rand ist umwickelt und mit Leder überzogen. Die Glieder sind cremeweiß.
Bei jungen Schildkröten zeichnen sich die Schilde durch ein dunkelgraues Maschenmuster aus, in der Mitte befinden sich olivfarbene Schilde. Erwachsene Frauen sind größer als Männer, aber Männer haben längere Schwänze. Sowohl Männchen als auch Weibchen haben abgerundete Köpfe, die in der Regel entsprechend der Farbe der Schale olivgrün sind. Der Unterbauch ist weißlich oder gelb.

Das charakteristischste Merkmal dieser Schildkröten ist ihre glatte, gleichmäßige Schutzhülle, die an den Rändern nach oben gedreht ist.

Es gibt ein interessantes Merkmal bei Schildkröten mit flachem Rücken. Ihr Panzer ist viel dünner als bei anderen Meeresschildkröten, sodass selbst ein geringer Druck (z. B. Schläge mit den Flossen auf den Plastron) Blutungen verursachen kann. Diese Eigenschaft ist der Hauptgrund, warum Schildkröten mit flachem Rücken es vermeiden, in felsigen Gebieten zwischen Korallenriffen zu schwimmen.

Wiedergabe einer Schildkröte mit flachem Rücken.

Die Paarung bei Plattrückenschildkröten erfolgt im November und Dezember. Eines der Gebiete, in denen weibliche Brüter beobachtet wurden, befindet sich auf der Insel Monrepos, 9 km nordwestlich der Küstenstadt Bundaberg in Queensland. Es gibt Plattformen zum Eierlegen. Derzeit ist dieses Gebiet ein Naturschutzgebiet mit eingeschränktem Zugang für Touristen.
Frauen graben Nester an den Hängen der Dünen. Eier sind ca. 51 mm lang, ihre Anzahl erreicht 50 - 150 Eier. Flatback-Schildkröten geben Nachkommen im Alter von 7-50 Jahren. Sie leben relativ lange, bis zu 100 Jahre in der Natur.

Das Verhalten der Plattschildkröte.

Über das Verhalten von Plattschildkröten im Meer ist nicht viel bekannt. Erwachsene scheinen sich in der Nähe von Felsen oder unter Felsvorsprüngen auszuruhen, während junge Schildkröten auf der Wasseroberfläche schlafen.

Sie können bis zum nächsten Atemzug mehrere Stunden unter Wasser bleiben.

Schildkröten mit flachem Rücken schwimmen hervorragend, was ihre Rettungschancen erhöht, wenn sie von Raubtieren angegriffen werden. Außerdem erscheinen junge Menschen nachts, weil die Dunkelheit ihnen einen gewissen Schutz bietet, wenn sich die Schildkröten an die neue Umgebung anpassen.

Fütterung der Plattschildkröte.

Flatback-Schildkröten suchen im Meer nach Beute, finden im flachen Wasser Seegurken, Schalentiere, Garnelen, Quallen und andere wirbellose Tiere. Sie sind fleischfressend und fressen selten Vegetation.

Wert für die Person.

Die Eier von Schildkröten mit flachem Rücken wurden lange Zeit zum Fressen gesammelt, aber das Sammeln ist derzeit verboten.

Diese Art von Reptilien ist eine Touristenattraktion.

Der Erhaltungszustand der Plattrückenschildkröte.

Flatback-Schildkröten sind auf der Roten Liste der IUCN gefährdet. Die Zahl der Schadstoffe im Meerwasser, der Krankheitserreger, der Lebensraum und die Zerstörung von Schildkröten um der Eier willen nimmt ab. Meeresschildkröten sind von importierten und brütenden Füchsen, Wildhunden und Schweinen bedroht.
Um zu verhindern, dass Schildkröten mit flachem Rücken beim Fischen versehentlich ins Netz gelangen, wird eine spezielle Isoliereinrichtung für Schildkröten verwendet, die wie ein Trichter aussieht und sich im Netz befindet, sodass nur kleine Fische gefangen werden. Flatback-Schildkröten haben unter anderen Arten von Meeresschildkröten eine der geringsten geografischen Reichweiten. Daher ist diese Tatsache alarmierend und zeigt einen anhaltenden Rückgang, zu wenige Individuen sind in Lebensräumen anzutreffen, was auf eine Bedrohung durch Aussterben hindeutet.

Lassen Sie Ihren Kommentar