Die fünf heilsamsten Tiere wurden bekannt.

Studien von Biologen aus mehreren Ländern haben es uns ermöglicht, Tiere aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel zu betrachten. Nun ist bekannt, welche Tiere in der Lage sind, Menschen vor Krankheiten zu retten und indirekt die Realität der Alternativmedizin zu bestätigen.

Zu den fünf Spitzenreitern unter den medizinischen Tieren gehörten Bienen, Schlangen, Hunde, Katzen und Pferde. Die in verschiedenen Bereichen durchgeführten Versuche ergaben eine gewisse "Spezialisierung" des einen oder anderen Tieres.

Eines der heilsamsten Tiere waren Hunde.

Beispielsweise sind Pferde am wirksamsten als Mittel zur Heilung von schweren Verletzungen, Verletzungen oder als therapeutisches Mittel bei der Bekämpfung von Erkrankungen des Bewegungsapparates. Außerdem helfen Pferde, Drogenabhängigkeit und Alkoholismus zu überwinden.

Katzenbesitzer haben nie an den Heilungsfähigkeiten von Katzen gezweifelt, aber Wissenschaftler haben die Fähigkeiten von Katzen jetzt so sehr bestätigt.

Die Wirksamkeit von Hunden zeigte sich hauptsächlich im Bereich der Stärkung des Herz-Kreislaufsystems. Es wird auch darauf hingewiesen, dass Hunde in der Lage sind, Tumore in ihrem Wirt frühzeitig zu diagnostizieren. Sie haben sich auch als wirksam gegen Depressionen und länger andauernde unterdrückte Zustände erwiesen. Aber Katzen sind gut als Mittel zur Harmonisierung der Psyche. Insbesondere tragen sie sehr gut zur Beseitigung von Neurosen bei.

Das Pferd war lange Zeit ein Begleiter der Krieger, aber jetzt stellte sich heraus, dass es wirklich zur Gesundheit von Seele und Körper beitragen kann.

Schlangen und Bienen haben seit langem den Ruf, Tiere zu heilen - die ersten haben es sogar geschafft, ein offizielles Symbol der Medizin zu werden, obwohl sie Gift produzieren. Bienen sind berühmt für die heilenden Eigenschaften ihres Honigs, der in der Medizin zusammen mit Schlangengift, das in vielen Behandlungen für Gelenke enthalten ist, verwendet wird. Neben Honig und Propolis sind Bienen immer noch ein gutes Mittel gegen Radikulitis und Versetzungen.

Schlangengift ist seit langem in der offiziellen Medizin enthalten.Bienen geben nicht nur Honig und Propolis, sondern können auch Gelenke heilen.

Lassen Sie Ihren Kommentar