Tausende mysteriöser Kreaturen krochen auf die Strände Kaliforniens. Foto

In der Stadt Huntigton Beach (USA, Kalifornien) krochen riesige Horden unbekannter Kreaturen an Land.

Ihre Zahl war in den Tausenden und bis jetzt weder der Grund für ihre "Landung", noch welche Art von Kreaturen bekannt sind. Die Biologen zuckten hilflos die Achseln, und mysteriöse Kreaturen krochen unterdessen über den Sand, auf dem tiefe Furchen lagen, und kehrten dann ins Meer zurück.

Tausende dieser mysteriösen Kreaturen landeten an kalifornischen Stränden.

Gleichzeitig zeigten geleeartige Kreaturen eine ziemlich hohe Lebendigkeit und wühlten im Sand. Die Nachricht wurde sofort im Fernsehen populär und begeisterte die Öffentlichkeit. Sie sprachen sogar über eine außerirdische Invasion, und vor allem Hitzköpfe behaupteten, dies sei Cthulhus vertriebene Landung. Selbst wenn wir die Geister, die von übermäßiger Vorstellungskraft angezogen werden, beiseite lassen, ist es erwähnenswert, dass dies ein weiterer Beweis dafür ist, wie viel Unbekanntes sich noch auf unserem Planeten befindet.

Unbekannte Lebewesen sehen anscheinend aus wie große Larven.Mysteriöse Kreaturen krochen vom Wasser aus zu den Stränden.Unbekannte Kreaturen, die aktiv im Sand vergraben sind.Die Einwohner Kaliforniens waren sehr überrascht, als sie diese Kreaturen an ihren berühmten Stränden sahen.Kriechende, mysteriöse Kreaturen hinterließen tiefe Furchen im feuchten Sand.Die mysteriösen Kreaturen erschreckten einige der Zeugen der Invasion nicht und nahmen sie sogar in die Hand.

Lassen Sie Ihren Kommentar