Capybara, der Zeuge der Jagd war, wurde im Internet berühmt

Während der Vorführung der von der Luftwaffe produzierten Dokumentarfilm-Miniserie Planet Earth 2 begann plötzlich eine Flut von Diskussionen im Internet. Und das alles wegen eines einzigen Augenblicks, der die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf sich zog.

Eine lustige Situation, die das Publikum in der Tat interessierte, enthielt nichts Lustiges und war ziemlich blutig. Der Schwerpunkt lag auf der Jagd nach dem Jaguar-Kaiman. Die wichtigste Raubkatze des Amazonas-Dschungels hat den kleinen Kaiman bewacht und ist zum Angriff geeilt. Der Kampf dauerte nicht lange und der Kaiman war im Nachteil. Dem Jaguar gelang es, den Kaiman am Kopf zu packen, was ihn zum Tode verurteilte.

Diese Capybara, die die Jagd miterlebte, wurde zum Internetstar.

Ein solches Ergebnis des Duells mag seltsam erscheinen, da das Duell eines Krokodils und eines Jaguars mit dessen Niederlage hätte enden müssen. Fakt ist aber, dass Kaimane, obwohl sie zur Krokodilfamilie gehören, in Größe und Stärke unvergleichlich kleiner sind. Die Ausnahme bilden die schwarzen Kaimane, die den Jaguar selbst töten können, aber auch in jungen Jahren zum Opfer werden können. Außerdem ist der Kiefer des Jaguars stärker als der anderer Katzen.

Das Duell zwischen Jaguar und Kaiman war kurz und blutig.

Im Allgemeinen wäre eine solche Situation nichts Besonderes, wenn die Capybara die Schlacht nicht beobachten würden. Dieses pflanzenfressende Säugetier, das zur Familie der Capybaras gehört und einen semi-aquatischen Lebensstil führt, war einfach schockiert von dem, was es sah. Die Rahmen zeigen, wie der Capybara den Kampf beobachtet und dabei buchstäblich den Mund aufmacht.

Zuerst sah es so aus, als wollte sich der Jaguar nur auf dem Wasser betrinken.

Einige Zuschauer vermuteten, dass dies nur eine Bewegung des Regisseurs war und das übliche Stofftier als Capybara fungierte. Dies wird aber dadurch widerlegt, dass die Ohren im Tier zucken. Am Ende kreisten die Aufnahmen aus dem Film sehr schnell im Internet und wurden zum Grund für viele Witze und Diskussionen.

Jaguare unterscheiden sich von den meisten Katzen dadurch, dass sie keine Angst vor Wasser haben und es sogar lieben.Die Jagd nach kleinen Kaimanen ist typisch für einen Jaguar.Inder nennen den Jaguar nicht "Töten mit einem Schlag" - der Biss dieses Tieres ist eines der mächtigsten Säugetiere der Welt.Der Anblick eines Jaguars, der sich in einem Kaiman den Kopf beißt, ist beeindruckend, auch ohne Berücksichtigung seiner geringen Größe.Als der Jaguar seine Beute an Land schleppte, dachte die Capybara wahrscheinlich, dass sie das große Glück hatte, nur eine Zeugin zu sein.Shocked Capybara wurde sofort zum Star des Internets.

//www.youtube.com/watch?v=E-xMoHqhDNU

Lassen Sie Ihren Kommentar