In den Baschkirischen Höhlen befinden sich die Überreste alter Tiere

Wissenschaftler berichteten von sensationellen Ergebnissen im Bashkiria National Park. An diesem Ort wurde eine sensationelle Entdeckung gemacht, als in einer der Höhlen Hunderte von Knochen antiker Tiere entdeckt wurden, darunter acht Höhlenlöwen. Vermutlich beträgt das Alter der Überreste mindestens 45.000 Jahre. Bis jetzt gab es keine derartigen Entdeckungen auf der Welt.

Darüber hinaus wurden im gleichen Nationalpark die Überreste des seltensten roten Wolfs, des Wollnashorns, des Stachelschweins und des Himalaya-Bären gefunden. Die Funde wurden von Anwohnern gemacht, die Archäologen darüber informierten.

Wollnashorn ist eines der in Baschkirien vorkommenden Tiere.

Neben den Überresten antiker Tiere wurden jedoch auch Werkzeuge aus der Steinzeit gefunden - spitze Spitzen und Messer. Laut Forschern wurden diese Werkzeuge von Neandertalern verwendet, die vor etwa 40-50 Jahrtausenden in der Nähe der Höhle lebten. Leider konnten Archäologen die Überreste alter Menschen nicht selbst finden. Die Gründe hierfür sind noch nicht geklärt.

Vor fünfzigtausend Jahren lebten Neandertaler in der Nähe der Höhle.

Als Wissenschaftler die Höhle zum ersten Mal betraten, stellten sie sofort fest, dass sie die Überreste eines Höhlenlöwen gefunden hatten. Gleichzeitig gibt es viele Knochen in der Höhle, was als seltenes Glück angesehen werden kann. Jetzt haben die Forscher eine lange Untersuchungszeit, die mindestens fünf Jahre dauern wird. Interessanterweise gibt es in der Höhle keine Anzeichen von Vandalen oder Baggern.

Das erste, was die Forscher bemerkten, als sie in die Höhle kamen, war, dass hier einst ein Höhlenlöwe lebte.

Alles, was gefunden wurde, wird an das Institut in Jekaterinburg geschickt, und die Möglichkeit, die Funde in Baschkirien zurückzulassen, wurde noch nicht in Betracht gezogen. Nachdem die Ergebnisse der Untersuchungen der Überreste alter Tiere veröffentlicht wurden, wird eine Entscheidung über die Finanzierung weiterer Ausgrabungen getroffen, da diese Höhle als einzigartig angesehen werden kann.

Auf dem Territorium des Nationalparks wurden sogar die Überreste eines roten Wolfes gefunden.

Lassen Sie Ihren Kommentar