Zwei Hunde haben ein Auto gestohlen

In Amerika, West Virginia, haben zwei Hunde ihrem Besitzer ein Auto gestohlen. Eine ältere Frau ließ in ihrem Auto zwei ihrer Hunde zurück, während der Motor an war. Bald, während die Frau einkaufte, setzte sich das Auto in Bewegung und fuhr ein Stück weit in die Wand des Einkaufszentrums.

Augenzeugen der Veranstaltung zufolge waren sie überrascht, als sie bemerkten, dass das Auto mit den Hunden plötzlich in die Richtung von Menschen fuhr. Zuerst glaubten sie, dass das Fahrzeug immer noch von einer Person gefahren wurde, die andere erschrecken wollte, aber bald sah, dass ein Hund auf dem Fahrersitz saß.

Hunde können auch ein Auto stehlen.

Glücklicherweise gelang es den Leuten, sich zu zerstreuen, und niemand wurde verletzt, aber das Auto fuhr immer noch in den Laden. Zeugen des Vorfalls zufolge senkte der Hund auf dem Beifahrersitz das Glas der Tür, nachdem das Auto die Wand berührt hatte. Der Besitzer des Autos und der Tiere erklärte den Vorfall, indem er den Motor absichtlich eingeschaltet ließ, um die Klimaanlage nicht auszuschalten, da es für die Tiere aufgrund der hohen Temperatur auf der Straße sehr heiß werden würde.

Sehen Sie sich das Video an: Hunde geklaut! Müssen die Schwestern jetzt in den Knast? Die Ruhrpottwache. (Dezember 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar