Gelbe Stampfe - Wüstennagetier

Der gelbe Stößel ist ein kleines Tier, aber viel größer als eine Maus aus der Familie der Hamster, dem Nagetierorden. Sie werden auch Steppengelbkuchen genannt.

Beschreibung des gelben Stößels

Äußerlich ähnelt das Tier einem gewöhnlichen Hamster. Der gelbe Stößel ist klein - die Körperlänge überschreitet 22 Zentimeter nicht. Die Schwanzlänge beträgt nur 3 Zentimeter.

Gelber Stampfe (Eolagurus luteus).

Die Farbe des Fells ist braun oder sandfarben, während die Haarspitzen schwarz sind, wodurch die Färbung dunkel erscheint. Der Bauch dieses Nagetiers ist leichter. Auf der Rückseite gibt es keine für Hamster charakteristische Trennlinie. Hellbraune Farbe ist ein ideales Mittel zur Tarnung in Wüstengebieten.

Ohren und Augen sind klein. Der Schnurrbart ist mittellang und von dunkler Farbe. Es gibt Hühneraugen an den Füßen und die Beine sind mit Haaren bedeckt. Die Finger enden mit kleinen Krallen. Der dritte Finger ist im Vergleich zum Rest länger.

Lebensräume von gelben Stößeln

Diese Nagetiere bevorzugen Wüsten und Halbwüsten am Fuße der Berge. Sie leben in Lehmgebieten und kommen auch auf natriumreichen Böden, den Solonetzen, vor.

Gelbe Stößel leben in Kolonien, deshalb ist es besser, mehrere Nagetiere zu fangen.

In unserem Land gibt es nur wenige Funde von gelben Stößeln, die im Süden des Altai nahe der Grenze zwischen China und Kasachstan gefunden wurden. Der größte Teil des Verbreitungsgebiets liegt im Nordwesten Chinas. Und in Kasachstan und der Mongolei gibt es kleine Populationen.

Lebensstil mit gelben Stößeln

Gelbe Torten leben in Kolonien. Sie siedeln sich in Löchern an. Höhlen stellen ein ziemlich komplexes System von Bewegungen dar. Jedes Loch hat 4-5 Ausgänge. Der Hauptteil der Tunnel verläuft in einer Tiefe von etwa 50 Zentimetern, darunter befinden sich mehrere Nistkammern.

Nistkammern haben eine ovale Form, und ihr Boden ist mit Wermut- und Getreideblättern ausgekleidet.

Gelbe Torten verbringen den größten Teil ihres Lebens in Höhlen. Diese Tiere sind morgens aktiv, wenn sie auf Futtersuche gehen.

Die Nahrung der gelben Stößel besteht hauptsächlich aus grünen Teilen von Getreide und weißem Wermut, das in den Lebensräumen dieser Nagetiere ziemlich reichlich vorhanden ist.

Manchmal lieben gelbe Stößel Insekten.

Sie finden Nahrung in der Nähe der Höhlen. Wenn das ganze Essen in der Gegend verzehrt ist, reißen die Stößel neue Eingänge heraus. In trockenen Zeiten, wenn nicht genug Futter vorhanden ist, wandert die gelbe Petersilie in höhere Gebiete.

Gelbe Stößel sind eine beliebte Beute für eine große Anzahl von Raubtieren, sowohl Land- als auch Federraubtiere, die ihnen nachjagen. Sie sind aber schnell reproduzierbar, wodurch die Nummer gut restauriert wird.

Fortpflanzung von Gelbkehlpetersilie

Die Fortpflanzung dieser Nagetiere erfolgt 2-3 Mal im Jahr. Die Schwangerschaft bei Frauen dauert 18 Tage. Eine Frau bringt 5 bis 8 Babys. Nach 4 Wochen kann das junge Wachstum auch Nachkommen hervorbringen.

Gelber pestrus wird im Roten Buch von Kasachstan verzeichnet.

Die Anzahl der gelbkehligen Stößel

In China bringen gelbe Torten hauptsächlich 3 Nachkommen pro Jahr hervor, was manchmal die Massenaufzucht von Nagetieren verursacht. In den Jahren 1997 und 2002 nahm ihre Zahl stark zu. Die Bevölkerungsdichte betrug dreitausend Tiere pro Hektar. Mit der Überbevölkerung steigt die Anzahl der Kontakte zwischen Tieren, wodurch es zu Krankheitsausbrüchen kommt. Diese Ausbrüche sind ein Mittel zur Regulierung von Nagetieren.

In unserem Land verläuft die nördliche Grenze des Verbreitungsgebiets dieser Art.

An den Grenzen ist die Anzahl der Tiere oft instabil, dort können sie unter widrigen Umständen, zum Beispiel bei starkem Frost oder bei Dürre, völlig verschwinden.

Die Beweidung von gelbem Vieh wird durch die Beweidung von Vieh und das Austrocknen von Trinkquellen, die hauptsächlich durch Verschulden der Menschen verursacht werden, negativ beeinflusst. Diese Faktoren und die geringe Anzahl gelber Petersilie können dazu führen, dass die Art vollständig aus dem Territorium Russlands verschwindet.

Lassen Sie Ihren Kommentar