In Moskau feiert die Ziege Timur ihren dritten Geburtstag

Der Ziegenbock Timur, berühmt für seine ungewöhnliche Freundschaft mit einem Tiger, feiert seinen dritten Geburtstag. Die Feier findet nicht im Primorsky Safari Park, sondern in Moskau statt - auf dem VDNH-Stadtbauernhof, auf dem das Tier sogar Autogramme gibt.

Timurs Bewunderer gratulierten Timur, zu dem auch viele Kinder gehörten. Das Ferienprogramm beinhaltet eine Musikparty auf der Weißen Veranda, eine Autogrammstunde, an der der Geburtstagskünstler und Meisterkurse in Modelliermasse und Kränzen teilnehmen.

Timur war drei Jahre alt.

Etwas früher sagte der Direktor des Seaside Safari Park, Dmitry Mezentsev, dass eine Videopräsentation des Projekts des Denkmals, das in Stein (oder in Bronze) die Freundschaft einer Ziege und eines Tigers einfängt, als Teil des Urlaubs präsentiert wird.

Timur wurde Ende letzten Jahres berühmt, als er sich im Seaside Safari Park mit einem Tiger anfreundete. Die Ziege gab dem Tiger dann die Rechte des Rudelführers (oder nach dem Verständnis der Ziege der Herde) und folgte ihm überallhin. Später stritten sich Amur und Timur jedoch über die Schuld der Ziege. Die Geduld des Tigers platzte, und er packte Timur am Schrott, woraufhin die Ziege behandelt wurde und in einer der Moskauer Tierkliniken lebte.

Einmal waren Timur und Cupido unzertrennlich.

Sehen Sie sich das Video an: Stolzes Russland (Dezember 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar