Ein Bewohner eines ukrainischen Dorfes tötete einen Chupacabra

Im Dorf Rukshin in der Westukraine tötete einer der Anwohner ein mysteriöses Tier, das nach Angaben seiner Dorfbewohner der legendäre Chupacabra ist. Ein Mann tötete ein unbekanntes Raubtier in seiner eigenen Scheune mit einer Heugabel.

Laut Angaben der Anwohner entführte Chupacabra ständig Kaninchen und Hühner und wurde zur Plage der Farmen. Die Leiche des Tieres wurde dem Veterinärdienst übergeben, aber sie haben es nicht eilig mit eindeutigen Schlussfolgerungen. Wie das Tier dem Direktor des regionalen staatlichen Laboratoriums für Veterinärmedizin Valery Dopiryak beschrieb, hat der Antragsteller für die Rolle des Chupacabra zu lange Zähne für den Hund, den Hals, die Hinterbeine und die Ohren. Im Aussehen gibt es einige Ähnlichkeiten mit dem afrikanischen Fuchs.

Im ukrainischen Dorf beschäftigten sie sich mit Chupacabra.

Die Dorfbewohner selbst haben es nicht eilig, den Sieg zu feiern, und schlagen vor, dass das Tier mehr als ein Tier im Wald lebte. In naher Zukunft wollen sie die nahe gelegenen Grünflächen auf der Suche nach Verwandten der Chupacabra kämmen. Ich muss sagen, dass die Befürchtungen der Bauern nicht unbegründet sind, da sich die Chupacabra in den letzten Jahren in der Ukraine fest etabliert hat, obwohl dies hier eindeutig nicht erwünscht ist.

Die Legende von Chupacabra wurde vor kurzem geboren - in der Mitte des letzten Jahrhunderts. Dann wurden in Puerto Rico mehrere tote Ziegen entdeckt, denen nachgesagt wurde, sie hätten Blut gesaugt. Es gibt noch keine offiziellen Daten zu dieser Kreatur, da es keine mehr oder weniger klaren Daten zu ihrem Aussehen gibt. Trotzdem gibt es hin und wieder Berichte über das Erscheinen dieses schwer fassbaren Tieres an einem Ende der Welt, dann an einem anderen.

Angst hat große Augen: So sieht Chupacabra in Legenden aus.

Ich muss sagen, dass sehr oft Tiere in der Chupacabra erfasst werden, die sich aufgrund von Mutationen oder schwerwiegenden Krankheiten lediglich stark verändert hat. Und obwohl dieses Tier in Legenden oft als schreckliches und mächtiges Tier auftritt, erwiesen sich alle gefangenen Exemplare als kranke und schwache Tiere bereits bekannter Arten.

Lassen Sie Ihren Kommentar