Kinder aus New Russia werden die Ziege Timur und den Tiger Amur besuchen

Eine Delegation von Gästen wird Amur und Timur besuchen. Es sind die Kinder, die den Wettbewerb für eine Zeichnung für einen diesen beiden Tieren gewidmeten Cartoon gewonnen haben, der "Cupid and Timur" heißt.

Informationen über die Reise finden Sie auf der Website des kürzlich weithin bekannten Safariparks.

Nach den Informationen auf dem Gelände des Safariparks werden nicht nur Kinder aus verschiedenen Regionen Russlands, sondern auch aus dem kriegführenden New Russia und sogar aus Neuseeland zu den Sternentieren kommen.

Timur und Cupid werden die Kinder besuchen.

An dem Wettbewerb nahmen Kinder aus neun Ländern im Alter von 5 bis 15 Jahren teil. Insgesamt schickten sie rund 640 Zeichnungen, die Timur und Amur gewidmet waren.

Der Richter, der die Kreativität der Kinder schätzte, war der russische Künstler Gennady Kungurov, der in Wladiwostok in der Nähe der Stars des zukünftigen Comics lebt.

Gemäß den Wettbewerbsbedingungen treffen sich Kinder, die den ersten Platz im Wettbewerb belegen, mit Timur und Amur.

Alle mit dem Besuch verbundenen Kosten werden vom Safaripark übernommen.

Zuvor wurde über die ungewöhnliche Freundschaft dieser Tiere berichtet, die nach einem Knacken einer leicht überdehnten Ziege mehrere Ohrfeigen von Timur erhielten.

Jetzt befinden sie sich in verschiedenen Käfigen und werden nur noch gelegentlich unter der Aufsicht von Safaripark-Mitarbeitern gesehen. In Primorje schlossen zwei fremde Freunde eine Freundschaft - ein Puma und ein Löwenbaby.

Sehen Sie sich das Video an: Russland: Mit Tiger befreundete Ziege gestorben. AFP (Dezember 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar