Seelöwen ließen sich in einem Restaurant in San Diego nieder

Eines der lokalen Fischrestaurants in der Stadt San Diego wurde zum Paradies für den kleinen Seelöwen, der sich in der Hoffnung, sich aufzuwärmen, hinter einem der gemütlichen Tische des Restaurants versteckte.

Restaurantchef Bernard Giles ließ sich die Gelegenheit nicht entgehen, einige Fotos dieses seltenen Phänomens zu machen, und veröffentlichte sie auf seiner Facebook-Seite.

Seelöwe in einem San Diego Restaurant.

Laut lokalen Journalisten wurde das Baby Sea Lion, erschöpft und fast halb so schwer, vom Sea World Rescue Service aus dem Restaurant geholt. Experten behaupten, dass die häufigen Ebben und Fluten in diesem Gebiet die Bewohner der Meeresbreiten buchstäblich zwingen, nach höheren und wärmeren Orten zu suchen, auch in der Stadt.

Seelöwenbabys haben bereits erste Hilfe erhalten und sind satt geworden. Sie halten ihn in der Mitte, bis das Gewicht des Tieres wieder normal ist.

Lassen Sie Ihren Kommentar