Timur und Amur werden von einem "Nachbarn" besiedelt

Am 20. Januar besucht ein Gast aus Prag den Seaside Safari Park. Und wird nicht nur besuchen, sondern hier bleiben, um zu leben. Der Far East Leopard wird der neue Mieter.

Seine Nachbarn werden die berühmte Ziege Timur und der Tiger Amur sein, die berühmt wurden, weil sie eine für Vertreter dieser beiden Arten ungewöhnliche Freundschaft geschlossen haben. Derzeit ist neben der Voliere dieser beiden Freunde der Bau einer weiteren Voliere fast abgeschlossen, in der zwei fernöstliche Leoparden aus Schweden und der Tschechischen Republik leben werden.

Timur und Amur brachten einen neuen Freund.

Leoparden werden im Rahmen des europäischen Zuchtprogramms für den Amur-Leoparden (Fernost) in einem Safari-Park eintreffen. Laut RIA Novosti sind die Koordinatoren dieses Programms in Moskau und London.

Wie bereits erwähnt, wurde die Timur-Ziege im vergangenen Herbst als Beute zum Tiger in die Voliere gebracht, aber ihr Tier weigerte sich zu fressen, da die störrische Ziege den Tiger abgewiesen hatte. Am Anfang nahm die Ziege sogar den Platz ein, an dem der Tiger schlief, weshalb er sich auf dem Dach seines Hauses ausruhte. So wurden die Ziege und der Tiger die Stars des weltweiten Netzwerks, und ein Video mit der Beteiligung von Timur und Amur hat bereits mehrere Millionen Aufrufe gesammelt. Die Website des Safariparks überträgt sogar das Leben dieser Tiere online.

Vor ein paar Tagen ist in Primorje ein Zyklon gefallen. Infolgedessen fielen in nur zwei Tagen im Süden dieser Region so viele Niederschläge wie gewöhnlich in drei Monaten, und die Stärke der Windböen erreichte 30 m / s. Während des Schneefalls zeigten Amur und Timur erneut ihre Freundschaft und warteten gemeinsam auf den Schneefall im Tierheim.

Sehen Sie sich das Video an: UNGEWÖHNLICHE FREUNDSCHAFT: Tiger trauert um seinen besten Kumpel (Dezember 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar