Amerikanische Studenten begruben feierlich eine Kakerlake

Studenten der A & M University of Texas veranstalteten eine großartige Kakerlaken-Beerdigung. Die Überreste eines Insekts wurden von ihnen im anthropologischen Gebäude der Universität entdeckt.

Zuvor lag die Kakerlake mindestens zwei Wochen im Treppenhaus. Niemand achtete auf die Leiche des Insekts, bis jemand beschloss, eine kleine Papiermatte unter seine Überreste zu legen. Daneben stand ein Schild mit der Aufschrift "Ruhe in Frieden, Rosies Kakerlake". Dies war nicht darauf beschränkt, und nach einiger Zeit erschienen die ersten Erinnerungsstücke (die aus irgendeinem Grund ein Heftpflaster und eine Büroklammer zu sein schienen) und Blumen.

Die Beerdigung einer Kakerlake in Amerika.

Mit der Zeit hing an der Wand neben der Leiche sein Porträt, auf dem die Inschrift stand: "Wir werden es nie vergessen."

Allmählich verwandelte sich dieser Ort in ein echtes Denkmal, in dessen Nähe die Anzahl der Objekte zuzunehmen begann. Die Kakerlake selbst wurde von einem festen Papierteppich zu einem offenen Sarg gebracht, der speziell für ihn angefertigt wurde. Der Sarg selbst wurde auf ein improvisiertes Lagerfeuer gelegt (Rosie beschloss, die Plötze auf dem Feuer zu verbrennen, wie ein mittelalterlicher Wikinger).

Als das Denkmal für die Kakerlake Rosie wuchs, fing es an, Geld und religiöse Attribute zu erfüllen. Schließlich wurde eine Ankündigung an der Wand angebracht, die alle über das Datum der Trennung von der Kakerlake und das Gedenken informierte. Infolgedessen wurde seine Leiche zwei Wochen, nachdem die Schüler begonnen hatten, sich von der Kakerlake zu verabschieden, auf die Straße gebracht und feierlich verbrannt.

Sehen Sie sich das Video an: German teaches American how to pronounce GERMAN WORDS! (Dezember 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar