Hund von der Grenze - Border Terrier

Border Terrier (engl. Border Terrier) ist eine kleine Hunderasse mit hartem Haar, die ursprünglich für die Jagd auf Füchse und Marder gezüchtet wurde. Border Terrier braucht lange Beine, um mit den Pferden auf der Jagd Schritt zu halten, und einen kleinen Körper, um Füchse aus den Löchern zu treiben. Abstracts Gluttons, die leicht an Gewicht zunehmen.

Kleiner Freund - Bichon Frise

Bichon Frise oder französischer Schoßhund (Fr. Bichon à poil frisé, engl. Bichon Frisé) - ein kleiner Hund aus Frankreich. Sie hat lockiges weißes Haar, einen charmanten Charakter, Zuneigung zu einer Person. In den vergangenen Jahrhunderten waren sie Begleiter des Adels und ein Statuszeichen, und heute sind sie zu Begleithunden geworden, die erfolgreich in den Ausstellungsring eingetreten sind.

Hund in Dreadlocks - Bergamo-Hirte

Bergamasco oder der Bergamo-Schäferhund (engl. Bergamasco Shepherd) ist eine alte Hunderasse, die ursprünglich aus Norditalien stammt und dort seit Hunderten von Jahren lebt. Sie ist bekannt für ihre Haare, die dichte Locken bilden, die an Dreadlocks erinnern. Aber diese Wolle hat einen rein nützlichen Wert, sie schützt den Hirten vor dem Wetter und Raubtieren.

Bedlington Terrier züchten

Bedlington Terrier ist eine Rasse kleiner Hunde, die nach der Stadt Bedlington im Nordosten Englands benannt ist. Ursprünglich zur Bekämpfung von Schädlingen in Bergwerken entwickelt, nimmt es heute an Hunderennen, Hundeausstellungen und verschiedenen Sportarten teil und ist auch ein Begleithund.

Bologneser oder italienischer Schoßhund

Bolognese (Englisch Bolognese) oder Italienisch Bologna, Bologna Bichon - eine kleine Hunderasse aus der Bichon-Gruppe, deren Heimat die Stadt Bologna ist. Dies ist ein guter Begleithund, der Besitzer liebt und mit anderen Hunden auskommt. Die Geschichte der Rasse Diese Hunde gehören zur Bichon-Gruppe, in der sich neben ihnen auch befinden: Bichon Frise, Malteser, Schoßhund, Havanna Bichon, Löwenhund, Coton de Tulear.

Speed ​​Standard - Russischer Windhund

Russian Borzoi Canine (geborener Barsoi und russischer Wolfshund) ist eine Rasse von Jagdhunden. Der Name dieser Hunde stammt vom Wort "Greyhound" - schnell, munter. Abstrakte russische Windhunde werden alles verfolgen, was wegläuft. Sie sollten an unsicheren Orten und an den Stadtgrenzen nicht ohne Leine gehen. Sie sind empfindlich gegenüber Medikamenten, insbesondere Anästhetika, da ihr Anteil an Körperfett minimal ist.

Boston Terrier

Der Boston Terrier ist eine in den Vereinigten Staaten beheimatete Hunderasse. Benannt nach der Stadt Boston, Massachusetts, war es die erste Begleithunderasse in den Vereinigten Staaten, die für Unterhaltung und nicht für Arbeit geschaffen wurde. Dies ist ein energischer und freundlicher Hund, einer der besten Clowns in der Welt der Hunde. Abstracts Nicht dominant, freundlich, kontaktfreudig und zuvorkommend, Boston Terrier sind für unerfahrene Besitzer zu empfehlen.

Hunderasse French Briard

Briard ist ein französischer Schäferhund. Unabhängig und klug, er kann eigensinnig sein und braucht eine feste Hand. Abstract Diese Hunde müssen täglich gepflegt werden. Obwohl die Hunde wenig häuten, wird die Wolle leicht in Verwicklungen geworfen. Wenn Sie keine Zeit dafür haben, suchen Sie nach einer anderen Rasse. Sie sind von Natur aus unabhängig und unabhängig.

Steinhaufen-Terrier

Cairn Terrier (engl. Cairn Terrier) ist die älteste Rasse unter den Terriern, deren Heimat Schottland ist. Die Rasse erhielt ihren Namen, weil sie zwischen künstlichen Pyramiden aus Steinen, in russischen Runden und in englischem Steinhaufen jagte. Obwohl es Hunde seit Hunderten von Jahren gibt, ist dieser Name jung. Bei der ersten Hundeausstellung, an der Core-Terrier teilnahmen, wurde die Rasse kurzhaarige Skater genannt.

Englischer Cocker Spaniel

Englischer Cocker Spaniel (English Cocker Spaniel) - eine Rasse von Jagdhunden, wurde hauptsächlich bei der Vogeljagd eingesetzt. Dies sind aktive, sportliche und gutmütige Hunde, die heute mehr Begleiter als Jäger sind. Neben dem vollständigen, klassischen Namen werden sie auch Englischer Spaniel oder Englischer Cocker genannt.

Deutscher Boxer

Der Deutsche Boxer ist eine in Deutschland gezüchtete Rasse von glatthaarigen Hunden. Dies sind freundliche, kluge Hunde, die Kinder und Spiele lieben. Aber sie können hartnäckig sein und nicht die saubersten. Abstrakte deutsche Boxer sind eine energetische Rasse und sie brauchen viel Bewegung. Fragen Sie sich vor dem Kauf, ob Sie Lust, Zeit und Energie zum Laufen und Spielen mit dem Hund haben.

Huntsman Hund - Bullmastiff

Bullmastiff (Bullmastiff oder Gamekeepers Night Dog) ist eine große, wachsame Hunderasse mit einem starken Körperbau und einem kurzen Maulkorb. Die Rasse wurde zu Beginn des 19. Jahrhunderts gezüchtet, um Rangern bei der Arbeit zu helfen. Früher eine strenge Wache, ist sie jetzt trotz ihrer Größe überraschend gehorsam und sanft. Aufgrund ihrer geringen körperlichen Belastung eignen sie sich zum Wohnen in einer Wohnung.

Replica - Miniatur Bullterrier

Ein Miniaturbullterrier (English Bull Terrier Miniature) ist in allem seinem älteren Bruder ähnlich, nur kürzer. Die Rasse erschien in England im 19. Jahrhundert aus dem englischen White Terrier, Dalmatiner und Old English Bulldog. Die Tendenz, Bullterrier von immer kleinerer Größe zurückzuziehen, führte dazu, dass sie mit größerer Wahrscheinlichkeit Chihuahua ähnelten.

Englische Bulldogge

English Bulldog (englische Bulldogge oder britische Bulldogge) ist eine mittelgroße Rasse von kurzhaarigen Hunden. Das sind freundliche, ruhige Haushunde.Aber sie haben eine schlechte Gesundheit und der Inhalt der englischen Bulldogge ist etwas komplizierter als der Inhalt anderer Rassen. Abstrakte englische Bulldoggen können störrisch und faul sein.

Unbekümmerter Königcharles Spaniel

Cavalier King Charles Spaniel (engl. Cavalier King Charles Spaniel) ist ein kleiner Hund, der zur Innendekoration gehört oder Begleithunde. Sie sind freundlich, kontaktfreudig, vertragen sich gut mit anderen Hunden und Haustieren, brauchen aber Kommunikation und Aufmerksamkeit. Es sollte beachtet werden, dass der unbekümmerte King Charles Spaniel und der King Charles Spaniel (englischer Spielzeugspaniel) verschiedene Hunderassen sind, obwohl sie gemeinsame Vorfahren haben, die Geschichte und sehr ähnlich sind.

Geheimnisvoller Ausländer - chinesischer Schopfhund

Chinesischer Schopfhund (engl. Chinese Crested Dog, abgekürzt KHS) ist eine der einzigartigen Hunderassen, der sogenannte Nackthund. Es gibt zwei Arten: mit weichem Haar, das den gesamten Körper bedeckt (Puffs) und fast nackt, mit Haaren an Kopf, Schwanz und Beinen. Diese beiden Arten sind physisch unähnlich und stammen aus demselben Wurf. Man geht davon aus, dass sie nicht ohne Federn auskommen können, da ihr Aussehen das Ergebnis der Arbeit des Gens ist, das für die Haarlosigkeit verantwortlich ist.

Hunderasse - Alabai oder zentralasiatischer Schäferhund

Alabai oder zentralasiatischer Schäferhund (auch Turkmen Alabai und CAO, zentralasiatischer Schäferhund) ist eine alte einheimische Hunderasse, die in Zentralasien heimisch ist. Die Anwohner nutzten Alabaev, um Eigentum und Vieh zu schützen. Zu Hause ist dies eine der beliebtesten Rassen, sie sind auch in Russland verbreitet, aber im Ausland nur selten anzutreffen.

Collie oder Scottish Shepherd

Collie oder Scottish Shepherd Dog (englischer Schäferhund) ist eine Rasse von Schäferhunden, deren Geburtsort England und Schottland sind. Anfangs arbeitende Hunde, jetzt ist es ein Begleithund und nur ein Freund.Collies sind langhaarig und kurzhaarig. In den meisten Ländern werden diese beiden Varianten als getrennte Rassen angesehen und können sich nicht kreuzen, in den USA jedoch als eine und gekreuzte erlaubt.

Kurzbeiniger Hund - Dackel

Dachshund (englisch und deutsch. Dachshund) ist eine Hunderasse mit kurzen Beinen und langem Körper, die für die Jagd auf grabende Tiere bestimmt ist. Hartnäckig und hart trainiert. Nehmen Sie den Kurs - Stadthund laufen. Sie sind schlau, aber unabhängig und verspielt. Aus diesem Grund wird es ihnen schnell langweilig, eintönig zu trainieren, und sie gehen ihren Geschäften nach.

Angestelltenverteidiger - Dobermann

Dobermann (geb. Dobermann oder Dobermann-Pinscher-Dobermann) ist eine mittelgroße Hunderasse, die der Steuereintreiber Carl Friedrich Louis Dobermann Ende des 19. Jahrhunderts schuf. Abstracts Sie sind energisch und brauchen Aktivität, Spaziergänge, Lasten. Dies sind Anwälte der Familie, die alles für sie tun werden. Kurze Haare schützen sie nicht gut vor Frost, und bei Kälte braucht man Kleidung und Schuhe.