Hemianthus Kuba: Aquarium Teppich

Das Erstellen eines einzigartigen Aquarien-Designs ist viel einfacher, als es den Anschein hat. Sehr oft sind der Boden und einige Details von innen mit einer Pflanze verziert, die einen interessanten Namen trägt - Hemianthus Cuba. Hellgrüner "Teppich" erfreut das Auge, versetzt in die Märchenwelt des Unbekannten und Ungewöhnlichen. Historischer Hintergrund Hemianthus Cuba ist eine Knospenpflanze, die von den Inseln der Karibik stammt.

Braunalgen im Aquarium

Wenn Sie braunen Schleim an den Wänden des Aquariums bemerken, ist es an der Zeit, Alarm zu schlagen - in Ihrem Teich haben sich schädliche Algen gebildet. Sie hinterlässt ihre Spuren auf dem Boden und auf den Blättern von Wasserpflanzen. Wenn Sie nicht mit Braunalgen kämpfen, verstopft dies sehr schnell den Teich und verschlechtert den Lebensraum für Fische. Was ist Braunalge? Braunalgen sind mikroskopisch kleine lebende Organismen, die sowohl einzellig als auch in Form von Kolonien existieren können.

Grünalgen im Aquarium

Alle niederen Pflanzen, die eine grüne Substanz - Chlorophyll - enthalten, können der Abteilung der Grünalgen zugeordnet werden, wodurch die Zelle grün wird. Diese Art hat mehr als 20.000 verschiedene Arten. Pflanzen breiten sich mit großer Geschwindigkeit durch Gewässer und Orte mit hoher Luftfeuchtigkeit aus, beispielsweise in sumpfigen Gebieten.

Hornkraut dunkelgrün - eine beliebte Pflanze für Aquarianer

Eine Pflanze, die einer Fichtenpfote mit sehr weichen „Nadeln“ ähnelt, ist ein dunkelgrünes Hornkraut. Die mehrjährige Pflanze, die in der Natur in einer Tiefe von 9 Metern wächst, ist einer der beliebtesten Vertreter der Aquarienflora. Der längste Stamm, der sich nur im oberen Teil verzweigt, besticht durch seine Vitalität, die Fähigkeit, Wasser zu vermehren und von Schmutz zu reinigen.

Javanisches Moos - Zucht und Haltung

Die einheimische Mutter Natur hat eine unvorstellbare Vielzahl von Moosarten geschaffen, deren Anzahl die Grenze von hundert überschreitet. Aber eines davon ist javanisches Moos, magisch und unprätentiös. Und es war diese Pflanze, die die Fähigkeit aufnahm, unter Aquariumbedingungen Wurzeln zu schlagen. Javanisches Moos ist eine erstaunliche Zierpflanze, die zur Familie der Hypnummoose gehört.

Rote Algen: wohltuend und gefährlich

Algen sind Pflanzen niedrigerer Ordnung, die die Besonderheit haben, an Fallen gebunden zu sein, und die auch frei in der Wassersäule leben. Die Färbung ist wie bei Pflanzenarten unterschiedlich. Der Grund für die Mehrfarbigkeit von Pflanzen ist, dass sie neben Chlorophyll auch verschiedene Farbpigmente enthalten. Das Auftreten von Algen kann auch fast alles sein: ein Überzug in Form von Schleim, moosigen Büscheln, langen faserigen Pflanzen oder sogar harten Prozessen, die einem Pinsel ähneln.